menu

Philips Hue LightStrip Plus: Leak verrät, welche Upgrades kommen

Philips Hue LightStrip Plus in Orange in der Küche
Stimmungsvolles Ambiente: Die Neuauflage der Philips Hue LightStrip Plus ist flexibler als die bisherigen Lichtstreifen. Bild: © Philips 2020

Der LightStrip Plus bekommt eine Neuauflage: Wie Leaker herausgefunden haben, soll die nächste Generation der biegsamen Philips-Hue-Lichtstreifen flexibler sein und Zwischenelemente von Drittanbietern zulassen. Das große Upgrade bleibt aber leider aus.

Seit Anfang des Jahres ist klar, dass es eine neue Generation der Philips Hue LightStrip Plus geben wird – die bunten LED-Streifen gehören zu den Verkaufsschlagern des Unternehmens. Ein Leaker hat nun via Hueblog.de verraten, was sich mit der neuen Generation ändert.

Die neuen Lichtstreifen lassen sich demnach deutlich flexibler einsetzen: Abgeschnittene Enden sollen sich wieder zusammenführen lassen, und die feste Bindung an den Controller entfällt. Dadurch können Nutzer künftig auch Zwischenelemente von Drittanbietern verwenden und den sperrigen Controller dezent hinter Möbeln verstecken.

Auch auffällig: Die geleakte Produktverpackung ziert ein Bluetooth-Logo. Nutzer könnten ihre LightStrips Plus somit künftig noch einfacher per Smartphone steuern.

Du hast Lust auf buntes Licht bekommen? Bei SATURN gibt es die derzeit aktuellen Philips Hue LightStrips Plus im praktischen Starter-Paket.

Wunsch-Upgrades nicht umgesetzt

Der Hersteller hat die Philips Hue LightStrips Plus leicht modernisiert – die Wunsch-Upgrades vieler Nutzer bleiben aber aus. Die Streifen bieten weiterhin lediglich eine Leuchtkraft von 1.600 Lumen, am Abstand der LED-Lichter zueinander scheint sich auch nichts geändert zu haben.

Leaker gehen davon aus, dass sich die Streifen alle 33 Zentimeter durchschneiden lassen. Das schafft Flexibilität – allerdings nur, wenn Du die neue Generation verwendest. Ältere Streifen lassen sich nicht mit neueren verbinden.

Und: Die LightStrips Plus können weiterhin nur eine einzige Farbe gleichzeitig anzeigen. Möchtest Du es bunt haben, musst Du also mehrere Lichtstreifen gleichzeitig einsetzen. Aber mit ein bisschen Kreativität und der neu gewonnen Flexibilität dürften sich trotzdem schöne Ergebnisse erzielen lassen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Philips

close
Bitte Suchbegriff eingeben