menu

Philips Hue: Neue Leuchten sind offiziell – und so hell wie nie

Philips Hue
Die dimmbare LED-Lampe Philips Hue E27 macht sich in Küche und Essbereich gut. Bild: © Signify 2020

Das Philips-Hue-Sortiment bekommt Nachwuchs: Signify hat neue Leuchten und Lampen aus der Hue-Reihe offiziell angekündigt. Darunter ist mit der Hue E27 auch die bisher hellste LED-Lampe der Marke Philips Hue.

Insgesamt hat Signify, Hersteller der Philips-Hue-Geräte, sechs neue oder aktualisierte Produkte angekündigt:

  • Die neue Philips Hue White E27 ist mit 1.600 Lumen die bisher hellste LED-Lampe im Produktportfolio.
  • Philips Hue Centris ist eine neue Produktlinie, die zwei bis vier Deckenleuchten-Spots vom Typ White and Color Ambiance mit einem farbigen LED-Modul kombiniert.
  • Der aktualisierte Leuchtstreifen Philips Hue Lightstrip Plus erlaubt es Dir nun, abgeschnittene Einzelstücke wiederzuverwerten.
  • Die aktualisierte Tischleuchte Philips Hue Bloom strahlt mit satteren Farben und bis zu 500 Lumen.
  • Philips Hue Adore umfasst zwei Spiegelleuchten, die sich dank ihres schlanken Designs seitlich oder oberhalb des Badezimmerspiegels anbringen lassen.
  • Ein kleines Upgrade macht die Innenleuchten vom Typ Philips Hue White Ambiance Bluetooth-fähig.

Ganz schön viel auf einmal – aber der Sommer soll eben auch hell und stimmungsvoll sein, wenn die Sonne mal nicht scheint.

Flexibel, hell und dimmbar

Bereits Ende Mai gab es Spekulationen, dass sich abgeschnittene Einzelstücke aus den Lightstrip-Plus-Sets künftig wiederverwerten lassen könnten. Das ist bei der Neuauflage nun tatsächlich möglich, die Lichtstreifen sind dadurch noch flexibler einsetzbar.

Möchtest Du einzelne Lichtakzente setzen, könnten die Spotstrahler der neuen Centris-Familie etwas für Dich sein. Sie lassen sich dimmen und um 360 Grad schwenken. Oder soll ein kompletter Raum von einer einzelnen Leuchte erhellt werden? Das ermöglicht die neue LED-Lampe Hue E27. Mit 1.600 Lumen entspricht sie einer 100-Watt-Birne, kann bei Bedarf zudem gedimmt werden, um ein sanfteres Ambiente etwa im Essbereich zu schaffen.

Wann die neuen und aktualisierten Lampen und Leuchten auf den Markt kommen, hat Signify noch nicht verraten. Allerdings dürfte es nach der offiziellen Ankündigung nicht mehr allzu lange dauern.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Philips

close
Bitte Suchbegriff eingeben