Polar Vantage: Multisportuhren für Fitness-Enthusiasten vorgestellt

Christin Ehlers Würde ein "König der Löwen"-Remake mit Benedict Cumberbatch notfalls aus eigener Tasche zahlen.

Neues Design und neue Features: Mit der Polar Vantage M und Polar Vantage V hat das finnische Unternehmen endlich die neuen Modelle seiner Multisportuhren vorgestellt. Und die können sich sehen lassen ... 

Denn die beiden Polar-Vantage-Modelle sind nicht einfach nur die Nachfolger der V800 und M430, die mit verbesserter Leistung aufwarten. Nein, sie wurden kurzerhand generalüberholt.

Polar Vantage mit zwei generalüberholten Modellen

Das zeigt sich nicht nur im Design, das sich deutlich von den Vorgängern unterscheidet. Die quadratischen Displays wurden durch runde ersetzt, die dank eines schmalen Rahmens genug Platz für die Darstellung der Werte lassen.

Doch vor allem die Features sind es, die die Polar Vantage M und V interessant machen. "Beide Polar-Vantage-Multisportuhren kommen mit neuer Technologie und Funktionen für Athleten, die ihren Sport sehr ernst nehmen", heißt es in der offiziellen Pressemitteilung.

Herzfrequenzmessung weiterentwickelt

Ein besonderer Fokus wurde dabei auf die Herzfrequenzmessung gelegt, worauf das Unternehmen von Anfang an großen Wert legt. Dazu haben sie die Technologie namens Polar Precision Prime entwickelt, mit der noch genauere Werte gemessen werden können. Gleich zwei Sensoren, die konstant die Herzfrequenz messen, befinden sich an der Multisportuhr. Bei nur einem Sensor bestehe immer die Gefahr, dass er nicht dauerhaft direkt auf der Haut liegt.

Mehr als 130 Sportprofile auf den Multisportuhren

Die Polar Vantage M und V sollen beide im Sportmodus mit aktiviertem GPS bis zu 40 Stunden durchhalten. Gewählt werden kann zudem zwischen mehr als 130 Sportprofilen und selbst beim Schwimmen können die beiden Multisportuhren getragen werden. Für Triathleten interessant: Sie können in einer Sportsession mehrere Sportarten tracken!

Und wo liegen die Polar-Vantage-Modelle preislich? Die Polar Vantage V gibt es ab 499 Euro zu kaufen, die etwas abgespecktere Version, die Polar Vantage M, gibt es schon ab 279,90 Euro.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Smart Living

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben