menu

Polar Vantage V2: Erscheint die neue Multisportuhr im Oktober?

Die Polar Vantage V könnte schon sehr bald einen Nachfolger bekommen!
Die Polar Vantage V könnte schon sehr bald einen Nachfolger bekommen! Bild: © Polar/Sami Valikangas 2019

Sportler müssen stetig an sich arbeiten, um sich zu verbessern – smarte Uhren auch: Eine zweite Generation der GPS-Multisportuhr Polar Vantage V soll bereits in den Startlöchern stehen. Berichten zufolge könnte die neue Version des Wearables schon Anfang Oktober auf den Markt kommen.

Es kursieren sogar Meldungen, dass der Service von Polar schon vor Tagen den baldigen Release der Polar Vantage V2 angekündigt hat, berichtet Gadgets und Wearables. Das Unternehmen hat dies jedoch bislang nicht bestätigt.

Als Hinweis auf den bevorstehenden Release werden Fotos der Sportuhr gedeutet, die auf der Seite des finnischen Online-Händlers Prisma aufgetaucht sein sollen. Der Eintrag ist bereits wieder offline, doch das Internet vergisst bekanntlich nie. Screenshots des Angebots machen im Netz die Runde.

Gleiches Design, neue Funktionen?

Gemäß den Fotos hat sich bei der Polar Vantage V2 optisch im Vergleich zum Vorgänger wenig getan hat. Das runde Design und die fünf Tasten am Rand des Gehäuses sind gleichgeblieben. Das Upgrade dürfte demnach vor allem den Funktionsumfang ausbauen: Im Gespräch sind Funktionen zur Wettervorhersage und Musiksteuerung. Zudem dürfte der Hersteller die Genauigkeit der ohnehin herausragenden GPS-Funktion weiter verbessert haben.

Auf der finnischen Website war die Multisportuhr mit einem Preis von 499 Euro gelistet. Das entspricht etwa der unverbindlichen Preisempfehlung des Vorgängermodells.

Polar Vantage V Jetzt kaufen bei

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Polar

close
Bitte Suchbegriff eingeben