menu

Puma bringt Neuauflage vom Fitness-Tracking-Schuh von 1986 heraus

Puma bringt eine limitierte Edition des RS-Computer-Schuhs aus dem Jahr 1986 heraus.
Puma bringt eine limitierte Edition des RS-Computer-Schuhs aus dem Jahr 1986 heraus.

Wer hätte das gedacht: Puma war seiner Zeit weit voraus und hat bereits in den 1980er-Jahren einen Schuh veröffentlicht, der Schritte und verbrannte Kalorien messen konnte. Und genau dieses Modell feiert nun sein großes Comeback.

Was Fitness-Tracker heute können, konnte der RS-Computer-Schuh der Marke Puma aus dem Jahr 1986 schon damals. In der (zugegeben) etwas gewöhnungsbedürftigen Vorrichtung an der Ferse des Sneaker befand sich ein Chip, der mit dem Computer verbunden werden und Werte wie Schritte, zurückgelegte Entfernung und verbrannte Kalorien messen konnte.

Retro-Schuh mit neuer Technologie

Wenn der RS-Computer-Schuh demnächst wieder auf den Markt kommt, wird sich laut der Pressemeldung von Puma nicht viel an der Optik geändert haben. Die Tracking-Funktion ist in der Neuauflage nicht etwa in der Sohle verbaut, sondern wie einst an der Ferse platziert. Dennoch wurde natürlich an der Technologie geschraubt und diese dem heutigen Standard angepasst. Es wird also kein Commodore 64 oder ein Apple 2 benötigt, um die gemessenen Werte auswerten zu können.

Puma setzt bei der App auf Nostalgie

Die neue Sneaker-Version überträgt die Daten via Bluetooth ans Smartphone, auf dem sich die entsprechende App befindet. Der Clou: Die App ist in 8-Bit-Optik gehalten und verfügt sogar über ein unterhaltsames Spiel in der beliebten Pixel-Grafik.

Daten werden für 30 Tage gespeichert. Diese können aber über die App jederzeit abgerufen und eingesehen werden. Aufgeladen werden kann der Tracker über ein USB-Kabel.

Limitierte Stückzahl

Wer ein Modell des Puma-Schuhs besitzen möchte, sollte jedoch schnell sein, denn es wird nur 86 nummerierte Paare geben – in Anlehnung an das Erscheinungsjahr des Originals. Der RS-Computer-Schuh kann entweder online bestellt oder in den Puma-Stores in Tokio, London und Berlin gekauft werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Smart Living

close
Bitte Suchbegriff eingeben