menu

Ring Alarm: 2. Generation der Alarmanlage wird schlanker & günstiger

Die zweite Generation von Ring Alarm soll sich nahtlos in jedes Zuhause einfügen.
Die zweite Generation von Ring Alarm soll sich nahtlos in jedes Zuhause einfügen. Bild: © Ring 2021

Ring Alarm und die Ring Alarm Außensirene gehen in die zweite Generation. Die Alarmanlage fürs Smart Home bekommt ein neues, schlankeres Design und neue Funktionen spendiert. Gleichzeitig hat der Hersteller den Preis gesenkt.

Die neue Generation wird tatsächlich günstiger statt teurer – und das, obwohl sie mehr Funktionen bietet. Das neue Design der Alarmanlage soll laut Pressemitteilung dafür sorgen, dass sich Ring Alarm nahtlos in jedes Zuhause einfügt. Das zugehörige Keypad fällt in der zweiten Generation schlanker aus, zudem sind jetzt mehr Funktionen mit nur einem Knopfdruck verfügbar. So lassen sich im Falle eines Brandes oder eines medizinischen Notfalls drei vorab eingestellte Kontakte per Tastendruck anrufen. Neue Modus-Tasten erleichtern den Wechsel zwischen Zuhause- und Abwesenheits-Modus.

Auch das Zubehör wurde vom Hersteller überarbeitet. Die Tür- und Fensterkontakte fallen jetzt ebenfalls schlanker aus, sodass sie in schmalere Zwischenräume passen und flexibler anzubringen sind. Über die Ring-App kann Ring Alarm mit vorhandenen Video-Türklingeln und Kameras von Ring verbunden und vernetzt werden. Darüber hinaus ist die Alarmanlage mit ausgewählten Geräten mit Alexa-Unterstützung kompatibel, was eine Bedienung per Sprachbefehl ermöglicht.

Ring Alarm 2. Generation: Preise & Verfügbarkeit

Zum fünfteiligen Ring-Alarm-Set gehören

  • 1 Basisstation
  • 1 Keypad
  • 1 Tür-/Fensterkontakt
  • 1 Bewegungsmelder
  • 1 Signalverstärker

Die zweite Generation der smarten Alarmanlage wird ab dem 28. April zum Preis von 249 Euro verkauft. Vorbestellungen sind bereits jetzt möglich. Für Funktionen wie eine 30-tägige Speicherung von Videoaufnahmen, eine Mobilfunk-Anbindung für die Basisstation im Falle eines Internetausfalls und eine erweiterte Garantie ist ein kostenpflichtiges Ring-Protect-Abo erforderlich.

Ring Alarm Außensirene

Gänzlich neu ist die smarte Ring Alarm Außensirene, die sich in Ring Alarm integrieren lässt. Im Falle eines Alarms lässt die Sirene einen weithin hörbaren Alarmton erklingen und warnt die Nachbarschaft zusätzlich durch rot blinkende LEDs. Auf Wunsch leuchtet die Außensirene von Sonnenunter- bis Sonnenaufgang durchgängig weiß und dient somit als Abschreckung.

Die Ring Alarm Außensirene ist ab dem 31. März erhältlich und kostet 79 Euro. Auch sie kann ab sofort vorbestellt werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Haussicherheit

close
Bitte Suchbegriff eingeben