menu

Ring Video Doorbell: Neues Modell kommt im Juni auf den Markt

Rind Video Doorbell
Klein, dezent und mit vielen wichtigen Funktionen: Die neue Ring Video Doorbell soll Dein Zuhause noch sicherer machen als ihre Vorgänger. Bild: © Ring 2020

Alles neu macht der Mai – auch im Smart Home: Hersteller Ring hat eine neue Video-Türklingel angekündigt. Das Sicherheits-Gadget aus der Video-Doorbell-Reihe hat eine höhere Auflösung als seine Vorgänger und ist bereits ab 6. Juni erhältlich.

Ring kündigt per Pressemitteilung an, der Original-Video-Doorbell treu zu bleiben: Das neue Modell ist praktisch der aufgemotzte Klassiker, mit einer Auflösung von 1.080p (1.920 x 1.080 Pixel) statt 720p (1.280×720 Pixel). So kannst Du Deine Besucher künftig noch schärfer sehen und besser abschätzen, ob Du die Tür wirklich öffnen willst – auch bei Nacht, wie der Hersteller verspricht.

Zudem hat Ring einige Sicherheits- und Privatsphäre-Einstellungen verbessert. Zum Beispiel soll die Nachtsicht jetzt klarer und Gespräche über die Gegensprechfunktion besser verständlich sein.

Screenshots schießen, Tabu - und Nah-Bewegungszonen festlegen

Das ist noch nicht alles. Bei Bedarf kannst Du bei der neuen Ring Video Doorbell Screenshots von dem Livestream anfertigen, den die Video-Türklingel permanent an Dein gekoppeltes Smartphone sendet. Zum Beispiel, wenn Dir etwas verdächtig vorkommt. Im Ereignisverlauf kannst Du dann gut nachvollziehen, wann was passiert ist.

Allerdings darfst Du in Deutschland nicht einfach drauflos filmen – die Bereiche, die nicht zu Deinem Privatgrundstück gehören, sind tabu. Du kannst deswegen bei der Ring Video Doorbell bestimmte Bereiche und Blickwinkel festlegen, in denen die Kamera nicht filmt. Ebenso kannst Du eine Nah-Bewegungszone einrichten, etwa direkt vor Deiner Haustür. Bewegt sich hier etwas während Deiner Abwesenheit, wirst Du per Push-Mittelung auf Deinem Smartphone informiert. So bist Du immer auf der sicheren Seite.

Die neue Ring Video Doorbell kommt am 6. Juni auf dem Markt. Sie kostet voraussichtlich rund 100 Euro (UVP).

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Smart Living

close
Bitte Suchbegriff eingeben