menu

Samsung Galaxy Fit 2? – Zertifizierung deutet auf neues Wearable hin

Bekommt die Galaxy-Fit-Reihe (im Bild) einen neuen Vertreter?
Bekommt die Galaxy-Fit-Reihe (im Bild) einen neuen Vertreter?

Offenbar wird Samsung bald den Fitness-Tracker Galaxy Fit 2 veröffentlichen. Die US-amerikanische Zulassungsbehörde FCC hat das Gerät bereits zertifiziert – und weitere Details verraten.

In dem Online-Dokument sind Bilder eines länglichen Gerätes zu finden, das als "Wearable" bezeichnet wird. Das auf der FCC-Website (via The Verge) gezeigte Gadget scheint einen Herzfrequenzsensor zu besitzen, weshalb es sich wahrscheinlich um ein Fitness-Tracker handelt. Neben dem Herzfrequenzsensor soll es mit einem 150 mAh-Lithium-Ionen-Akku ausgestattet sein.

Galaxy Fit Nachfolgerfullscreen
Hier ist das längliche Gerät von hinten mit einem Herzfrequenzsensor zu sehen.

Nachfolger des Galaxy Fit?

Samsungs jüngstes Fitness-Wearable war das Galaxy Fit, das im letzten Jahr auf den Markt kam. Das Unternehmen veröffentlicht in der Regel jährlich ein neues Gerät seiner verschiedenen Serien, sodass eine zweite Generation des Galaxy Fit denkbar wäre.

Die Galaxy Fit ist mit einem Beschleunigungsmesser, einem Gyrosensor, einem Herzfrequenzsensor und NFC für kontaktloses Bezahlen ausgestattet. Es gibt auch eine preiswertere Fit e-Version, bei der der Gyrosensor und NFC fehlen. Mit den Wearables können Nutzer ihre Schritte zählen, die Herzfrequenz messen und ihren Schlaf analysieren.

Launch-Termin möglicherweise im August

Samsung veranstaltet jedes Jahr sein Unpacked-Event, bei dem das Unternehmen neue Geräte im Sortiment vorstellt. Dieses Mal ist es für den 5. August geplant und findet online statt. Es ist durchaus möglich, dass Samsung die neue Version des Fitness-Trackers auf diesem Event das erste Mal zeigen wird. Für gewöhnlich kommen die Geräte kurz nach ihrer Präsentation auf den Markt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Fitness-Tracker

close
Bitte Suchbegriff eingeben