Smarter Bilderrahmen Framen Player ist wie "Spotify für Fotos"

Der Bilderrahmen Framen Player kann neben Fotos auch Gemälde und Zeichnungen "streamen".
Der Bilderrahmen Framen Player kann neben Fotos auch Gemälde und Zeichnungen "streamen". (©Framen 2018)
Jutta Peters Wartet noch immer auf ihren Brief aus Hogwarts. Erwägt alternativ eine Laufbahn bei den Avengers.

Gehörst Du auch zu den Menschen, die nicht tagtäglich auf die gleichen Fotos an den Wänden starren wollen? Der Bilderrahmen Framen Player eines Frankfurter Start-ups will in diesem Fall die ideale Designlösung bieten: Mit dem smarten Gadget und der zugehörigen App kannst Du jetzt Deine Lieblingsfotos direkt streamen.

Dazu kannst Du entweder Deine eigenen Schnappschüsse per Framen-App in einer Playlist zusammenfassen und auf dem smarten Bilderrahmen abspielen lassen. Oder Du wählst aus über 100.000 fertigen Playlists, die aus professionellen Fotos bestehen, eine aus.

Neue Fotos direkt präsentieren

Der Clou: Die Übertragung verläuft ohne lästige Ladezeit – einmal mit dem Smartphone synchronisiert, können jederzeit neue Playlists gestreamt werden oder gerade geschossene Fotos zur bestehenden Playlist hinzugefügt werden. Natürlich kann man die selbst kreierten Listen auch teilen – ob mit der gesamten Community oder nur mit Familie und Freunden, bleibt dem Nutzer überlassen.

Der Bilderrahmen Framen Player verfügt zudem über eine praktische Funktion: Er spielt die Bilder nur ab, wenn sich eine Person in seiner Nähe aufhält. Nimmt sein integrierter Bewegungssensor länger keine Aktivitäten wahr, schaltet er automatisch in den Energiesparmodus.

App in der Free- und Premium-Version erhältlich

Das Teilen der eigenen Playlists mit anderen ist allerdings nur in der Premium-Version der Framen-App möglich, die für iOS noch in Arbeit und für Android bereits erhältlich ist. Zudem sind in der kostenfreien Version sowohl die Auswahl der vorgegebenen Playlists als auch die Speichermöglichkeiten für eigene Listen begrenzt.

Die gute Nachricht: Für knapp 20 Euro kann die Premium-Version aktuell auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter für rund fünf Jahre freigeschaltet werden. Wer die Bilder nicht nur auf dem Smart TV streamen möchte, bekommt für 199 Euro den Framen Player in Schwarz oder Weiß dazu. Geliefert wird der smarte Bilderrahmen voraussichtlich pünktlich zum Weihnachtsfest im Dezember 2018.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Smart Living

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben