menu

Strample Dich fit! Garmin stellt Indoor-Trainer Tacx Boost vor

Garmin Tacx Boost Indoor-Trainer
Abfahrt! Garmin lässt Dich mit dem Tacx Boost aufs Indoor-Training umsatteln. Bild: © Garmin Deutschland GmbH 2020

2020 boomt die Nachfrage nach Fahrrädern und Fahrradzubehör. Zudem geht der Trend zum Training in den eigenen vier Wänden. Der Sport- und Outdoor-Elektronikhersteller Garmin verbindet nun beides miteinander: Mit dem Tacx Boost präsentiert das Unternehmen einen ebenso erschwinglichen wie sicheren Indoor-Trainer, mit dem Du auch zu Hause in die Pedale treten kannst.

Mit nur zwei Klicks spannst Du Dein Fahrrad laut Hersteller in den Indoor-Trainer. Eine starke Magnetbremse verhindert, dass sich das Fahrrad während der Fahrt selbstständig macht. Das 1,65 Kilogramm schwere Schwungrad, das am Hinterreifen befestigt wird, soll dabei einen Masseträgheitseffekt von 9,18 Kilogramm simulieren. Dies soll dem Fahrer das Gefühl vermitteln, im Freien auf der Straße zu fahren.

Über einen Hebel am Lenker lässt sich der Widerstand individuell einstellen. Der Nutzer kann zwischen zehn Widerstandsstufen wählen, die maximale Leistung beträgt 1.050 Watt.

Allein und im Bundle erhältlich

Garmin Tacx Boost Indoor-Trainer fullscreen
Dank der geschlossenen Widerstandseinheit soll das Training mit dem Tacx Boost besonders leise sein. Bild: © Garmin Deutschland GmbH 2020

Da der Tacx Boost an sich ein relativ einfacher Fahrradtrainer ist, bietet Garmin zusätzlich eine smarte Erweiterung an: Im Bundle mit einem externen Geschwindigkeitssensor kannst Du Deine Geschwindigkeit, zurückgelegte Distanz, Trittfrequenz und Leistung tracken. Der Sensor überträgt die Daten kabellos an Dein Smartphone, Tablet oder an Deinen PC.

Einzeln ist der Indoor-Trainer Tacx Boost ab sofort für einen Preis von 249,99 Euro (UVP) erhältlich. Im Bundle mit dem Geschwindigkeitssensor und einem kostenlosen 30-tägigen Tacx-Premium-Abonnement kostet Dich der Fahrradtrainer von Garmin 279,99 Euro (UVP).

Nach dem Ablauf der kostenlosen Phase kostet die Premium-Version der Trainings-App 9,99 Euro im Monat. Darin enthalten sind dann beispielsweise Videos echter Strecken, auf denen Du virtuell fahren kannst, ohne das Haus zu verlassen. Zudem kannst Du Dir individuelle Trainingspläne erstellen und bei Wettkämpfen gegen andere Nutzer der App antreten.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Garmin

close
Bitte Suchbegriff eingeben