menu

Stylish auf der Piste: Skimütze Anti ist sicher wie ein Helm [UPDATE]

Hinter der Mütze Anti vermutet wohl niemand einen schützenden Helm.

Skifahrer kennen den Zwiespalt: Eine Mütze auf dem Kopf ist zwar bequemer und sieht auch besser aus, doch im Fall der Fälle ist ein Skihelm die vernünftigere Alternative. Die neuartige Skimütze namens Anti verbindet beide Vorzüge und soll dabei in Sachen Sicherheit keine Kompromisse machen.

Update vom 22.01.: Inzwischen ist die Helmmütze unter dem Namen Anti Ordinary A1 auf Kickstarter gelandet, wo sie ab umgerechnet 110 Euro zu bestellen ist. Im Oktober sollen die Exemplare verschickt werden.

Es ist Anti zwar nicht anzusehen, doch die Mütze verändert bei einem Aufprall ihre Gestalt und wird von der kuschelig weichen Kopfbedeckung zu einem harten helmartigen Schutz.

Einzigartiges Schichtsystem bietet sofort Schutz

"Wir haben eine Mütze kreiert, die so sicher wie ein Helm ist", zitiert Digital Trends Rob Joseph, den Co-Gründer von Anti-Ordinary. "[Unter der Wollaußenschicht befindet sich eine Schicht] aus einer einzigartigen Mischung aus nicht newtonschem Material. Diese Materialien fangen weich und formbar wie ein weiches Gummi an, aber wenn sie zusammengepresst werden, verändern sie sofort ihren Zustand und verhärten sich", so der Entwickler.

Dabei sind keine elektronischen Komponenten involviert. Das Konzept basiert auf reiner Molekulartechnologie, die ohne Verzögerung zum Tragen kommen soll. Sicherheit ist den Entwicklern dabei besonders wichtig. "Wir haben ein einzigartiges Schichtsystem [entwickelt], dass es [uns] erlaubt, einen Helm zu schaffen, der die Standards für alpine Helme übertrifft und gleichzeitig sehr bequem ist", so Joseph.

Anti landet ab Januar auf Kickstarter

Bislang sind Materialien mit dieser Struktur offenbar nur in Knie- und Ellbogenschützern im Einsatz, allerdings ohne wie ein Helm die ganze Kraft zu absorbieren. Als Einsatzort für den Anti sehen die Entwickler jedoch nicht nur den Skisport, auch Radfahrer, Skater und Menschen, die aus medizinischen Gründen zu Stürzen neigen, könnten von der neuartigen Technologie profitieren. Ab Januar will Anti-Ordinary auf Kickstarter um Unterstützer für seine Helmmütze werben.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Smart Living

close
Bitte Suchbegriff eingeben