menu

Tempo Studio: Smarter Heimtrainer mit 3D-Sensor korrigiert Dich

Vernetzte Heimtrainer mit integrierten Bildschirmen sind auf dem Vormarsch. Sie ermöglichen es Dir, Zuhause mit Videoanleitungen zu trainieren. Einen Nachteil gegenüber einem Besuch im Fitnessstudio haben die Sportgeräte aber bisher: Sie können Dich bei der Ausführung der Übungen nicht korrigieren. Das Start-up Tempo will das ändern.

Der Heimtrainer Tempo Studio des Unternehmens verfolgt Deine Übungen dank eingebauter 3D-Bewegungssensoren. Erkennt das Gerät einen Fehler beim Gewichtheben oder anderen Workouts, wirst Du direkt über das Display informiert und korrigiert.

Heimtrainer als privater Coach

Tempo Studio selbst ist ein kleiner Schrank. Die Vorderseite ist mit einem 42-Zoll-großen HD-Display inklusive Touch-Funktion ausgestattet. Auf diesem werden Workouts wie Kardiotraining, hochintensives Intervalltraining (HIIT) und Yoga angezeigt. Du stellst Dich vor dem Gadget auf, um die auf dem Screen angezeigten Übungen zu machen. Die Sensoren scannen laut TechCrunch Deine Bewegungen 30-mal pro Sekunde. Feedback gibt es über das Display. Am Ende des Workouts bekommst Du außerdem eine Zusammenfassung des Trainings inklusive erhaltenem Feedback.

Privatsphäre bleibt bei Online-Kursen gewahrt

Neben Videos gibt es täglich Live-Kurse, in denen ein echter Trainer direkte Rückmeldung gibt. Um die Privatsphäre der Nutzer zu schützen, bekommt dieser nur ein anonymisiertes Bild von Dir zu sehen, das ausreicht, um Bewegungsabläufe zu korrigieren.

Im Schrank gibt es zudem Platz für Hilfsmittel wie Matte, Hanteln und Schaumstoffrollen. Tempo Studio besitzt neben den 3D-Bewegungssensoren auch eine eingebaute Kamera mit Mikrofon. Diese Features wurden allerdings noch nicht aktiviert.

Weltweiter Versand im Herbst

So viel Technik hat seinen Preis: Tempo Studio kostet in der Anschaffung umgerechnet knapp 1.835 Euro, dazu kommen monatliche Kosten von ca. 36 Euro für die Videos, Trainings und andere Inhalte. Diesen Sommer sollen die smarten Heimtrainer innerhalb der USA verschickt werden, in den folgenden Monaten dann weltweit.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Sport-Gadgets

close
Bitte Suchbegriff eingeben