menu

Von der Sonne geküsst aufwachen: Vera testet Lichtwecker

Gerade in den dunklen Herbst- und Wintermonaten fällt das Aufstehen nicht leicht. Vera hat zwei Lichtwecker getestet und ausprobiert, ob die Geräte ihr beim Wachwerden helfen. Dass sie die beiden Modelle aber vor allem wegen eines anderen Features nicht mehr hergeben möchte, verrät sie euch im Video.

Die Sonne geht ab dem Spätsommer immer früher unter und immer später auf – das macht das morgendliche Aufstehen im Herbst und Winter nicht einfacher. Auch TURN ON-Redakteurin Vera hat als selbsternannter Morgenmuffel damit zu kämpfen, morgens wach zu werden. Daher hat sie über einen Zeitraum von mehreren Wochen zwei Lichtwecker getestet, die besonders sanft wecken sollen. Die Geräte Beurer WL 50 und Philips Sleep & Wake-Up Light wecken mit einem allmählich immer heller werdenden Licht, das den natürlichen Sonnenaufgang simuliert und die Ausschüttung von Aufwachhormonen begünstigen soll.

Philips Sleep und Wake-Up Light Jetzt kaufen bei

 

Morgenmuffel trickst Lichtwecker aus

Die ersten Tage hat Vera tatsächlich einen Unterschied bemerkt. Der Übergang von der Schlaf- zu Wachphase erfolgte fast unbemerkt, sodass sie viel energiegeladener in den Tag startete. Allerdings legte sich diese anfängliche Euphorie nach etwa zwei bis drei Wochen, da Vera sich so sehr an die Lichtwecker gewöhnt hatte, dass sie die Snooze-Funktion quasi im Schlaf aktivieren konnte. Zum Glück gibt es aber bei beiden Modellen die Möglichkeit, einen zusätzlichen Sound zum Aufwecken auszuwählen, damit man nicht verschläft.

Beurer WL 50 Jetzt kaufen bei

 

Die Lichtwecker Beurer WL 50 und Philips Sleep & Wake-Up Light können noch mehr, als sanft zu wecken. Beide Geräte sollen mittels dunkler werdenden Lichts und begleitender Soundeffekte helfen, abends in den Schlaf zu finden, Vera beispielsweise ist prima zu Regengeräuschen eingeschlafen. Das Philips-Modell liefert zudem hilfreiche Informationen zu den Bedingungen im Schlafzimmer, indem es unter anderem Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Geräuschkulisse misst. Anhand dieser Parameter bekommst Du Vorschläge, wie Du die Bedingungen für einen guten Schlaf verbessern kannst.

Warum Vera Lichtwecker nach ihrem Test nicht mehr missen möchte und welches der beiden Modelle es ihr besonders angetan hat, erfährst Du in unserem Video.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Health-Gadgets

close
Bitte Suchbegriff eingeben