menu

WearOS-Umfrage: Nutzer wünschen sich mehr Fitness-Funktionen

Besonders beliebt sind Smartwatches mit WearOs nicht. Aber das könnte sich bald ändern.
Besonders beliebt sind Smartwatches mit WearOs nicht. Aber das könnte sich bald ändern.

Google will es wissen: Welche Funktionen würden Smartwatches mit dem Betriebssystem WearOS besser machen? Eine Umfrage der Google User Experience Research gibt klare Antworten: mehr Fitness-Features.

Es gibt mittlerweile viele Smartwatches auf dem Markt. Und die, die WearOS nutzen, zählen nicht zu den beliebtesten. Google hat offenbar vor, sein Betriebssystem attraktiver zu gestalten. Das ist nach der Übernahme von Fitbit – immerhin einer der bekanntesten Hersteller von Fitness-Trackern – keine große Überraschung. Und auch eine Umfrage von Google deutet stark darauf hin, dass das Unternehmen nicht weiter hinter der Konkurrenz tingeln will.

Nutzer wünschen sich bekannte Fitness-Features

Wenig überraschend: Die Ergebnisse der Umfrage zeigen, dass sich Nutzer bekannte Fitness- und Lifestyle-Features wünschen, wie Droidlife berichtet. Dazu zählen:

  • Schlaf-Analyse
  • Erkennung von Schlafapnoe (Atemaussetzer im Schlaf)
  • Smarte Wecker
  • Blutsauerstoff-Tracking
  • Automatische Erkennung der Sportart
  • Aktivitätsprotokoll
  • Trink-Tagebuch
  • Kalorienzähler
  • Atemübungen

Google gab in der Umfrage verschiedene Funktionen vor – Teilnehmer mussten sich entscheiden, welche Features ihnen wichtig sind und welche ihre Top 3 ausmachen.

Umfrage ist Andeutung, aber kein Garant

Die Umfrage lässt Google-Fans hoffen, dass das Unternehmen wieder Fahrt aufnimmt und sein Smartwatch-Betriebssystem konkurrenzfähig macht. Allerdings ist sie kein Garant dafür, dass Google künftige Wearables auch tatsächlich mit den gewünschten Funktionen ausstattet. Oder dass wieder mehr Hersteller mit Google zusammenarbeiten wollen. Immerhin haben die größten Konkurrenten, Apple und Samsung, ihre eigenen Betriebssysteme.

Wie sich WearOS entwickeln wird und ob das auch Auswirkung auf kommende Fitbit-Tracker hat, wird die Zukunft zeigen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Wearables

close
Bitte Suchbegriff eingeben