menu

Windel nass? Der Aktivitätssensor von Pampers verrät es Dir

Wann ist die Windel voll? Hat Dein Baby genug geschlafen? Und was treibt der kleine Schatz nachts in seinem Bettchen? Die Antwort auf all diese Fragen kann Dir in Zukunft ein smartes Babypflegesystem von Windelhersteller Pampers beantworten.

Das System names Lumi by Pampers besteht aus drei Komponenten: einem Aktivitätssensor, der an der Windel befestigt wird, einem HD-Babymonitor und schließlich der zugehörigen App. Darin sind alle Informationen gesammelt zu finden.

Aktivitätssensor erkennt nasse Windel

Eine Schlüsselrolle nimmt der Aktivitätssensor in dem System ein. Er misst, wie viel Schlaf der Nachwuchs bekommt und erkennt zudem, wann eine neue Windel fällig ist. In diesem Fall bekommen die Eltern über die Hersteller-App eine Benachrichtigung auf ihr Smartphone. Die Anwendung liefert zudem einen bequemen Überblick über die am Tag fälligen Windeln und die Schlafzeiten des Babys. Wer möchte, kann auch eintragen, wann das Baby über den Tag gefüttert wurde.

Kind dank Babymonitor immer im Blick

Ergänzt wird der Sensor von einem HD-Babymonitor mit Weitwinkelkamera in 1080p-Auflösung. Er verfügt über Nachtsicht und Zweiwegeaudio. Ist ein Elternteil mal unterwegs oder nachts im Nebenzimmer, kann es über die App nach dem Rechten sehen. So ist es möglich, das Baby anzuschauen, anzuhören und sogar mit ihm kommunizieren.

Laut Pampers soll dieses System dabei helfen, Routinen zu entwickeln, damit der Nachwuchs mehr Schlaf bekommt. Im Handel ist das smarte Babypflegesystem von Pampers noch nicht angekommen. Interessierte können sich auf der Website des Herstellers in die Warteliste eintragen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Kinder-Gadgets

close
Bitte Suchbegriff eingeben