menu

Withings: Neuer Schlafsensor erkennt Schnarchen und Schlafapnoe

Schlafsensor Sleep Analyzer Withings
Der Schlafsensor von Withings kommt unter die Matratze.

Der Nachfolger der Withings Sleep ist da. Die neue Schlafsensormatte Sleep Analyzer wird unter der Matratze des Schlafenden platziert. Von dort aus liefert der Sensor laut Hersteller präzise Gesundheitsdaten wie Schlafqualität und Herzfrequenz, sogar Schlafapnoe soll das neue Modell zuverlässig erkennen.

An der Entwicklung des neuen Schlafsensors waren laut Withings Schlafmediziner beteiligt. Das Ergebnis? Das erste "nicht-invasive Gerät" (also äußerlich anwendbare) für den Privatgebrauch, das Schlafapnoe feststellen könne.

Menschen, die an einer obstruktiven Schlafapnoe leiden, bekommen im Schlaf schlecht Luft und haben Atemaussetzer. Einer von fünf Erwachsenen leidet Withings zufolge an diesen Symptomen, rund 80 Prozent der Betroffenen wüssten jedoch nichts von ihrer Erkrankung. Der Sleep Analyzer soll Schlafapnoe erkennen, indem er die nächtliche Brustkorb- und Herzaktivität des Schlafenden analysiert. Die in der Health-Mate-App gesammelten Daten können anschließend mit einem Facharzt geteilt werden.

Detaillierte Daten zum Schlafverhalten

Das gerade einmal 63,7 Zentimeter lange und 19 Zentimeter breite Schlaf-Gadget kann noch mehr: Am Morgen liefert es über die App Daten zu den Schlafphasen. Darüber hinaus zeigt die Auswertung an, wie viel sich der Schlafende in der Nacht bewegt hat. Daraus ergibt sich ein Schlafindex, der genau aufzeigt, welcher Bereich des Schlafs verbessert werden kann.

Über einen Geräuschsensor nimmt der Schlafsensor zudem Schnarchen wahr. In der App lassen sich dann Anzahl und Dauer der Schnarchphasen nachverfolgen. Das soll Muster erkennbar machen, die der Nutzer dann positiv beeinflussen kann.

Ein weiteres Feature ist die Integration von IFTTT.  Smart-Home-Nutzer können beispielsweise festlegen, dass die Kaffeemaschine sich automatisch einschaltet, sobald die Sensormatte erkennt, dass der Nutzer aufwacht.

Der Sleep Analyzer ist ab sofort für 129,95 Euro erhältlich.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Schlaf-Gadgets

close
Bitte Suchbegriff eingeben