menu

Zibrio: Diese smarte Waage misst Dein Gleichgewicht

Moderne Personenwaagen haben eine Vielzahl an Funktionen an Bord. Neben dem Gewicht messen sie Körperfettanteil, Muskelmasse, Wasseranteil und einiges mehr. Zibrio setzt einen anderen Fokus: Die smarte Waage hat im Blick, wie es um Dein Gleichgewicht bestellt ist.

Natürlich kannst Du Zibrio nutzen, um Dein Gewicht zu erfahren. Zusätzlich erfasst das Health-Gadget Dein Gleichgewicht. Das soll vor allem vor Stürzen schützen, wie es in der Kickstarter-Kampagne des Herstellers heißt.

Muster von Stabilität und Instabilität werden gemessen

Was Astronauten und Wissenschaftler schon lange tracken, soll mit Zibrio der breiten Bevölkerung zugänglich gemacht werden: Der Nutzer stellt sich mit offenen Augen auf die Personenwaage und erfährt innerhalb von 60 Sekunden auf einer Skala von eins bis zehn, wie gut es um sein Gleichgewicht bestellt ist. Die Waage misst dafür den Druck der Füße und kleinste Bewegungen des Körpers.

Dank künstlicher Intelligenz ermittelt ein Algorithmus die Muster von Stabilität und Instabilität. Aus diesen Faktoren wird der Score ermittelt. Eins bis drei bedeutet ein schlechtes Gleichgewicht und ein großes Risiko für Stürze. Wer einen Score von sieben und mehr erreicht, befindet sich im grünen Bereich und hat ein gutes Gleichgewicht. Der Score ist jedoch noch nicht alles.

Zibrio gibt per App Tipps zur Stärkung des Gleichgewichts

Über die zugehörige App bekommst Du Einsicht in Deine Gleichgewichts-Historie sowie die Entwicklung Deines Gewichts. Die App gibt zudem Tipps, wie sich das Gleichgewicht stärken lässt. Das soll dazu betragen, dass der Score mit der Zeit höher ausfällt. Zibrio ist in erster Linie für ältere Menschen gedacht. Die Benutzung der Waage soll helfen, Stürzen und damit Verletzungen vorzubeugen. Laut aktueller Studie können Nutzer mit der Waage das Risiko von Stürzen um 50 Prozent reduzieren, so der Hersteller.

Noch ist die smarte Waage nicht erhältlich, das Health-Gadget liegt bislang lediglich als Prototyp vor. Die Crowdfunding-Plattform Kickstarter soll helfen, dass Zibrio bald in Produktion geht. Für umgerechnet 178 Euro haben Interessierte die Möglichkeit, sich eine Waage zu sichern. Gelingt die Finanzierung, sollen die Geräte im August verschickt werden, zunächst aber nur innerhalb der USA.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Health-Gadgets

close
Bitte Suchbegriff eingeben