Zu Halloween: August Smart Lock lernt neue Tricks mit Google Assistant

Das August Smart Lock kann nun nicht nur via Google Assistant ab-, sondern auch aufschließen.
Das August Smart Lock kann nun nicht nur via Google Assistant ab-, sondern auch aufschließen. (©August 2018)
Jutta Peters Wartet noch immer auf ihren Brief aus Hogwarts. Erwägt alternativ eine Laufbahn bei den Avengers.

Halloween steht vor der Tür und August Home will Dein Smart Home für die Horden von Süßigkeiten-Sammlern bereit machen. Zu diesem Zweck bekommen die Doorbell Cam Pro und das August Smart Lock Updates, die die Integration mit Alexa, Google Assistant und der IFTTT-Plattform weiter ausbauen. Heißt: Augusts smarte Klingeln und Schlösser haben jetzt ein paar neue Tricks auf Lager.

August rollt mit seinem neuen Update zwei neue Features für Smart-Speaker-User aus. Wie das Unternehmen in seinem Blog bestätigt, können Nutzer des August Smart Lock seit diesem Montag ihre Haustür per Sprachbefehl via Google Assistant aufschließen lassen, um beispielsweise an Halloween alle Maskierten auf "Süßes sonst gibt's Saures"-Beutezug einzulassen. Die Doorbell Cam Pro kündigt nun zudem jeden Besuch per Sprachassistent an.

Google (er)öffnet Dir neue Türen

Nachdem das Verriegeln und Überprüfen der August Smart Lock über Google Assistant bereits möglich war, ermöglicht es August nun, das smarte Schloss auch per Sprachbefehl zu öffnen. Dazu muss der User lediglich das Kommando "Hey Google, unlock the front door" geben. Google Assistant wird daraufhin einen persönlichen Sicherheitscode abfragen, der vom Nutzer selbst während des Set-ups festgelegt wurde. Für Alexa besteht dieses Unlocking-Feature bereits seit Längerem.

"Da ist jemand an der Tür"

Neu ist hingegen sowohl für Alexa als auch Google Assistant das Doorbell-Announcement-Feature. Dieses lässt auf Wunsch des Nutzers eine Sprachbenachrichtigung erklingen, wenn jemand die Doorbell Cam Pro betätigt oder wenn die smarte Klingel Bewegungen vor der Haustür wahrnimmt.

Über die IFTTT-Plattform können zudem weitere Automatisierungen vorgenommen werden. So kann der User beispielsweise die Klingel an smarte Lichter koppeln, die sich einschalten, sobald jemand vor der Tür steht.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Smart Living

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben