menu

Der Siemens Meisterwascher: Zaubert saubere Kleidung in Rekordzeit

Siemens Meisterwascher
Der Siemens Meisterwascher bekommt eine Trommel in 46 Minuten hin – pünktlich zur Halbzeitpause. Bild: © Siemens 2020

Flecken entfernen, Outdoor-Sportkleidung imprägnieren, in Rekordzeit saubere Wäsche liefern: Die Siemens-Waschmaschine iQ700 WM14VMFCB9, der "Meisterwascher", nimmt Dir im Haushalt gleich mehrere Aufgaben ab – und achtet dabei immer auf die Umwelt. Hier findest Du alle Features und Vorzüge der Waschmaschine, die in Deutschland produziert wird.

Schnellwaschprogramm: Alles sauber in einer Halbzeit

Siemens iQ 700 Kurzwaschprogrammfullscreen
Meisterwascher: In 46 Minuten schafft die Siemens iQ700 einen Kurzwaschgang. Bild: © Siemens 2020

Ein besonderes Merkmal des Meisterwaschers von Siemens ist das Schnellwaschprogramm. Über die varioSpeed-Technologie von Siemens passt die Waschmaschine die Waschzeit automatisch an die Wäschemenge und Dein ausgewähltes Programm an. Soll es einmal richtig schnell gehen, kannst Du auf das Schnellwaschprogramm zurückgreifen.

Die kürzeste Dauer beträgt hier lediglich 15 Minuten im super15-Modus. Das bietet sich vor allem an, wenn Wäsche nur etwas aufgefrischt werden muss und keine wirklichen Flecken aufweist.

Tipp speziell für Fußballfans: Durch Aktivieren der varioSpeed-Funktion beim Schnell/Mix-Programm ist Deine Wäsche in 46 Minuten wieder sauber. Da bleibt während der Halbzeitpause Zeit, die Wäsche aufzuhängen.

Special: So lief die Meisterwascher-Challenge mit MoAuba

Im Rahmen des diesjährigen Gamescom-Wochenendes hat der deutsche "FIFA"-Weltmeister Mohammed Harkous alias MoAuba im XPERION-Markt in Köln an einer ganz speziellen Challenge mitgewirkt.

Während der Siemens Meisterwascher das 46-Minuten-Halbzeitprogramm absolvierte, spielte MoAuba nacheinander gegen über 20 ambitionierte "FIFA"-Fans im XPERION. Ziel: Ein Tor gegen Mo schießen. Preis: ein SATURN-Gutschein im Wert von 100 Euro. Würde allerdings Mo das erste Tor machen, hieße es "Game Over" und der nächste Kandidat käme dran.

Das Ergebnis: Mo wurde seiner Favoritenrolle gerecht, fertigte Gegner um Gegner im Schnellprogramm ab. Ganz am Ende, als der Meisterwascher schon am Schleudern war, gelang einem Teilnehmer aber doch eine Überraschung.

Die ganze Challenge inklusive Interview mit MoAuba kannst Du Dir hier ansehen.

Cleveres Antiflecken-System: Keine Vorbehandlung nötig

Siemens iQ700fullscreen
Das spezielle Antiflecken-System erspart Dir die Vorbehandlung der Wäsche. Bild: © Siemens 2020

Schluss mit Schrubben! Speziellen Flecken – die Übeltäter heißen meist Rotwein oder Öl – geht das smarte Antiflecken-System der Siemens iQ700 WM14VMFCB9 an den Kragen. Normalerweise musst Du entsprechende Verunreinigungen mit Fleckentferner oder Spezialseife vorbehandeln, damit sie restlos aus dem Stoff verschwinden.

Mit der Siemens-Waschmaschine nicht. Hier wählst Du zusätzlich zum Waschgang eine spezielle Fleckenbehandlung aus:

  • Rotweinflecken
  • Grasflecken
  • Blutflecken
  • Ölflecken

Die Waschmaschine erwärmt das Wasser dann auf die ideale Temperatur, um die maximale Reinigungsleistung aus dem Waschmittel herauszuholen. Zusätzlich weicht sie die Wäsche so auf, dass die Verschmutzung besser lösbar ist. Und das alles ohne Handarbeit.

Siemens iQ700 WM14VMFCB9 Jetzt kaufen bei

 

Beim Waschen imprägnieren: Speziell für Outdoor-Kleidung

Siemens iQ700 Imprägnier-Funktionfullscreen
Schonende Waschgänge machen eine Imprägnierung von Kleidung möglich. Bild: © Siemens 2020

Deine Familie ist sehr aktiv, geht gern Wandern oder unternimmt oft Radtouren? Über das spezielle Outdoor-Programm kannst Du Sportkleidung schonend reinigen lassen, um ihre atmungsaktiven Funktionen nicht zu beeinträchtigen.

Achtung
Nicht jedes Kleidungsstück mit atmungsaktiver Funktion sollte imprägniert werden. Manche Stoffe lassen dann Luft und Feuchtigkeit nicht mehr wie gewünscht durch. Achte auf jeden Fall auf die Pflegehinweise im Innenetikett.

Willst Du zusätzlich Regenjacken, Schuhe oder Taschen imprägnieren, kannst Du beim Outdoor-Programm ein Imprägniermittel zur Wäsche dazugeben. Damit machst Du die Textilien noch widerstandsfähiger gegen Wasser und Schmutz. Und so funktioniert das Outdoor-Programm der Siemens iQ700:

  • Die Maschine wählt eine niedrige Temperatur, um die empfindlichen Stoffe sanft aufzuweichen.
  • Das Imprägniermittel wird über das Waschwasser zur Kleidung gegeben und ummantelt die aufgeweichten Stofffasern.
  • Spezielle Trommelbewegungen sorgen für eine gute Durchmischung der Fasern mit dem Imprägniermittel.

Tipp: Schuhe und Taschen gibst Du der restlichen Wäsche am besten in einem Waschbeutel hinzu und imprägnierst sie gleich mit. Durch den Beutel schlagen die schweren Textilien nicht in der Trommel umher.

Sparen, sparen, sparen: Einfache Anzeigefunktionen

Siemens Meisterwascherfullscreen
Der Siemens Meisterwascher arbeitet energieeffizient und wassersparend, besonders im Modus Eco 40-60. Bild: © Siemens 2020

Du bist umweltbewusst und willst nicht zu viel Strom und Wasser verbrauchen? Die Siemens iQ700 WM14VMFCB9 ist da ganz bei Dir: Auf dem Haupt-Display siehst Du über den Anzeigen für Wassertemperatur und Schleuderzahl auch zwei Icons für Strom- und Wasserverbrauch. Eine Balken-Skala zeigt Dir an, ob die Maschine für den Waschgang wenige (ein oder zwei Balken) oder viele (drei oder vier Balken) Ressourcen benötigt. Du kannst die Verbrauchsmenge beeinflussen, indem Du zum Beispiel die Waschzeit oder Schleuderzahl manuell änderst.

Tipp: Mit dem Programm Eco 40-60 wäschst Du besonders umweltfreundlich.

iQdrive: Langlebig und leise

siemens-iq-700-waschmaschine-trommel.fullscreen
Die Trommel der Siemens iQ700 ist auch im Schleudergang kaum hörbar. Bild: © Siemens 2020

Um anständig saubere Wäsche abzuliefern, muss die Maschine kräftig schleudern. Muss sie deswegen laut hörbar sein? Nein. Die Siemens-Waschmaschine besitzt den iQdrive-Motor des Herstellers. Der ist für sein leises Arbeiten bekannt. Und dazu über Jahre hinweg leistungsfähig. Die Siemens iQ700 WM14VMFCB9 ist ein Premium-Gerät, das Dir lange Zeit erhalten bleibt.

Siemens iQ700 WM14VMFCB9 Jetzt kaufen bei

 

Fazit: Der Siemens Meisterwascher im Schnellüberblick

  • Die Siemens iQ700 WM14VMFCB9 besitzt ein spezielles Antiflecken-System, das Du den regulären Waschprogrammen zuschalten kannst.
  • Sportkleidung kannst Du direkt beim Waschen imprägnieren. Das spezielle Outdoor-Waschprogramm geht dabei besonders schonend vor.
  • Dank Schnell- und Kurzwaschprogrammen kannst Du Deine Wäsche auch spontan auffrischen.
  • Die Waschmaschine spart nach Möglichkeit Strom und Wasser.
  • Der iQdrive-Motor arbeitet besonders leise und ist für seine Langlebigkeit bekannt.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Siemens

close
Bitte Suchbegriff eingeben