menu

Baby-Gesundheit: 6 Tech-Gadgets für das Wohlbefinden Deines Säuglings

Baby Eltern bett
Geborgen: Eltern können die Gesundheit ihres Babys mit Tech-Gadgets im Blick behalten. Bild: © Philips 2020

Was ist für ein Baby am wichtigsten? Natürlich die Liebe und Fürsorge der Eltern. Für (fast) alles Übrige gibt es technische Helfer, die sicherstellen, dass der Säugling gesund ist, es bleibt und weiterhin prächtig wächst und gedeiht. Wir haben hier nützliche Baby-Gadgets für Dich zusammengestellt.

Babyphone: Philips Avent Dect

philips babyphone scd733 aventfullscreen
Philips Avent DECT-Babyphone Bild: © Philips 2020

Das Kind liegt in seinem Bett, aber schläft es auch gut? Mit Babyphones wie dem Philips Avent Dect hast Du Deinen Nachwuchs stets im Blick. Es bietet sowohl Ton- als auch Videoübertragung und bildet beides auf einem Empfangsgerät ab. Außerdem besitzt das Babyphone eine Gegensprechfunktion und dient als Nachtlicht mit einer Sternenhimmel-Projektion. Zusätzlich hat das Baby-Gadget eine Auswahl an Schlafliedern an Bord. Die Reichweite der Babycam beträgt in Innenräumen bis zu 50 Meter, draußen bis zu 330 Meter.

Philips Avent DECT Babyphone Jetzt kaufen bei

 

Fieberthermometer: Withings

withings thermometer babyfullscreen
Withings Thermo-Fieberthermometer Bild: © Withings 2020

Hat der Nachwuchs eine erhöhte Temperatur oder sogar Fieber? Ein Fieberthermometer schafft Gewissheit. Bei dem Modell von Withings geht das dank Infrarotsensoren sogar ohne Körperkontakt. Es reicht, wenn Du mit dem smarten Fieberthermometer nah über die Haut an der Babystirn fährst. Das Ergebnis der Messung kannst Du am Display ablesen, es wird gleichzeitig an die zugehörige App gesendet. Praktisch: Du kannst in der Anwendung verschiedene Profile mit Altersangaben anlegen. Dann berücksichtigt die App das Alter bei der Messung der Temperatur.

Withings Thermo Fieberthermometer Jetzt kaufen bei

 

Babykostwärmer: Beurer

babyflaschenwärmer beurerfullscreen
Beurer Flaschenwärmer Bild: © Beurer 2020

Nahrung für Dein Baby sollte möglichst schonend erwärmt werden. Beurers Babykost- und Flaschenwärmer kann Muttermilch, Fertigmilch und Babykost gleichmäßig erhitzen. Eine digitale Temperaturanzeige geht sicher, dass Milch, Brei und andere Speisen nicht zu heiß in den Mund kommen. Das Beurer-Gerät ist mit allen handelsüblichen Babyfläschchen kompatibel, In acht Minuten soll die Babykost erwärmt sein. Nicht nur für nächtliche Einsätze gibt es eine Warmhalte-, Timer- und automatische Abschaltfunktion.

Beurer Flaschenwärmer Jetzt kaufen bei

 

Babywaage: Reer

reer babywaagefullscreen
Reer Babywaage Bild: © Saturn / Reer 2020

Das Baby wird bei den Kontrolluntersuchungen beim Kinderarzt regelmäßig gewogen. Mit der akkubetriebenen Babywaage von Reer können Eltern auch zu Hause prüfen, ob alles im grünen Bereich ist. Die Waage ist so geformt, dass das Baby angenehm auf ihr liegt. Zusätzlich spielt das Gerät beruhigende Musik ab, damit der Schatz ruhig liegen bleibt. Wenn das dennoch nicht gelingt, sorgt eine Hold-Funktion dafür, dass es zu keinen Fehlmessungen durch die Bewegung des Säuglings kommt. Das Gewicht wird in Zehn-Gramm-Schritten gemessen. Du kannst es auf dem Display mit Memoryfunktion ablesen.

Reer Babywaage Jetzt kaufen bei

 

Nasensauger: Braun

nasensauger braunfullscreen
Braun Nasensauger Bild: © Saturn / Braun 2020

Wenn das Baby erkältet ist, leiden die Eltern doppelt mit. Vor allem wenn der kleine Liebling durch eine verstopfte Nase schwer Luft bekommt. Ein batteriebetriebener Nasensauger, wie ihn Braun im Angebot hat, kann hier Abhilfe schaffen. Er saugt das überschüssige Nasensekret durch Unterdruck ab. Es gibt jeweils zwei verschiedene Aufsätze und Saugeinstellungen, die sich an das Kind anpassen lassen. Laut Hersteller ist der Nasensauger im Einsatz sanft, leise und komfortabel. Einige Teile des Nasensaugers kannst Du nach der Benutzung bequem in der Spülmaschine reinigen.

Braun Nasensauger Jetzt kaufen bei

 

Babyflaschensterilisator: Philips Avent SFC 285/02

Philips avent sterilisatorfullscreen
Philips Avent SCF285/02 Bild: © Saturn / Philips 2020

Da das Immunsystem des Nachwuchses schwächer ist als bei Erwachsenen, ist die Hygiene bei der Babypflege besonders wichtig. Gerade in Babyfläschchen und Milchpumpe können sich nach Gebrauch schädliche Bakterien ansammeln. Der elektrische Sterilisator Philips Avent SFC 285/02 soll diesen innerhalb von sechs Minuten mit Dampf den Garaus machen. Diese Art der Sterilisation eliminiert 99,9 Prozent aller schädlichen Keime, so der Hersteller. Der Dampfsterilisator ist modular aufgebaut, sodass er Platz für Fläschchen, Milchpumpen und anderes bietet. Gut zu wissen: Der Inhalt bleibt bei geschlossenem Deckel 24 Stunden steril.

Philips Avent Babyflaschensterilisator Jetzt kaufen bei

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Kinder-Gadgets

close
Bitte Suchbegriff eingeben