menu

Beautytech: 8 smarte Gadgets, die Dein Badezimmer erobern wollen

Mit Licht und High-Tech-Pflastern will der S-Skin von Samsung das Hautbild verbessern.
Mit Licht und High-Tech-Pflastern will der S-Skin von Samsung das Hautbild verbessern. Bild: © Samsung 2017

Auch Beautygeräte werden immer smarter. Wir stellen Dir acht Badezimmer-Gadgets vor, die uns mit Hightech gleichzeitig aufhübschen und auf dem Laufenden halten sollen. Getreu dem Motto: Wahre Schönheit kommt von ... – außen?

Fitbit Aria 2: Analytische Körperwaage mit WLAN

191220_Waagenvergleich-4fullscreen
Fitbit Aria 2 Bild: © TURN ON 2020

Hoffentlich hast Du Dich schon von veralteten Standards wie dem BMI oder Deinem reinen Gewicht als Zeichen für Schönheit verabschiedet. Denn allein Dein Gewicht sagt noch gar nichts über Deine Körperform oder gar Deine Gesundheit aus. Die Fitbit Aria 2 dagegen schon. Die Waage analysiert genau, aus wie viel Prozent Wasser, Muskeln, Knochen und Fett Dein Körper besteht.

Du verbindest Sie per WLAN mit der Fitbit-App auf Deinem Smartphone und bekommst so alle wichtigen Daten übersichtlich aufbereitet. Trends und Entwicklungen sind in Kurvenform übersichtlich dargestellt und fließen in Dein Fitbit-Dashboard ein. Besitzt Du einen Fitnesstracker oder eine Smartwatch von Fitbit, kannst Du die Waage auch mit ihnen verbinden und so effizient Deine Trainingsfortschritte verfolgen. Das macht nicht einfach nur schön, sondern auch gesund und glücklich.

Fitbit Aria 2 Jetzt kaufen bei

 

Beurer-Gesichtsreinigungsbürste: Sanft zum strahlenden Teint

BlendSmart trägt Dein Make-up perfekt auf, eine Gesichtsreinigungsbürste entfernt es wieder zuverlässig. Denn für einen schönen und strahlenden Teint ist es unverzichtbar, dass Du Dich gründlich abschminkst. Die Bürste von Beurer kann allerdings noch mehr: Sie entfernt sanft abgestorbene Hautschüppchen und peelt Dich bei jeder Benutzung vorsichtig.

Durch zwei verschiedene Rotationsstufen kannst Du flexibel auswählen, wie stark die Reinigung sein soll. Bei Bedarf kannst Du mehrere Bürstenaufsätze kaufen, speziell für Reinigung, Peeling oder Massage – für einen rundum gepflegten und strahlenden Teint.

Beurer Gesichtsreinigungsbürste Jetzt kaufen bei

 

Dyson Supersonic: Leiser Haartrockner mit intelligenter Temperaturregulierung

dyson-supersonic-haartrocknerfullscreen
Dyson Supersonic Bild: © Dyson 2020

Kaum ein Beauty-Gadget ist so unverzichtbar wie der Haartrockner. Dabei schädigt er das Haar durch extreme Hitzeeinwirkung. Zumindest viele Modelle. Der Dyson Supersonic ist hier allerdings eine Ausnahme. Der intelligente Haartrockner arbeitet besonders leise und ohne hohe Hitzeentwicklung. Er verfügt über spezielle Sensoren, die intelligent die Temperatur regulieren und Deine Haare so vor Hitzeschäden bewahren.

Durch die permanente Temperaturüberwachung und den aktiven Schutz Deiner Haare sorgt der Dyson Supersonic für eine glänzende Haarpracht.

Dyson Supersonic Haartrockner Jetzt kaufen bei

 

HiMirror: Spiegel analysiert die Haut

Der smarte Spiegel HiMirror möchte Dir zu einem besseren Hautbild verhelfen. Dazu knipst er täglich ein Foto von der Person vor dem Spiegel, analysiert die Aufnahme und erkennt Hautveränderungen. Anschließend blendet der HiMirror über seinen LCD-Screen passende Ratschläge ein, so etwa: "Du solltest mehr Wasser trinken."

Ist der Schlaf einmal zu kurz gekommen, kann der Spiegel auch Tutorials aufrufen, mit deren Hilfe sich unerwünschte Augenringe überschminken lassen. Doch damit nicht genug: Daten zum Wetter und die eigene Playlist lassen sich ebenfalls touch-frei mit Gesten vor der Kamera des Gadgets abrufen.

Mirrocool: Der persönliche Assistent

Sogar noch einen Schritt weiter als der HiMirror geht der Mirrocool. Der smarte Spiegel kann laut Hersteller gar den persönlichen Assistenten ersetzen. Denn er soll nicht nur mehrere User automatisch an ihren Gesichtern erkennen, sondern daraufhin auch noch ihre persönlichen Daten abrufen.

Vom Kalender über die E-Mails und Social Media bis hin zum Wetterbericht soll alles über die Mimik (z. B. Zwinkern) des Nutzers gesteuert werden. So bleiben die Hände frei zum Schminken oder Zähneputzen.

BlendSmart: Der intelligente Make-up-Pinsel

Die perfekte Foundation wie vom professionellen Make-up-Artist soll im Badezimmer 2.0 selbst den Damen gelingen, die beim Schminken zwei linke Hände haben – und zwar dank des smarten Make-up-Pinsel-Systems von BlendSmart. Der rotierende Pinsel kommt mit verschiedenen Aufsätzen und soll sowohl flüssige als auch Puder-Foundation gleichmäßig und ohne sichtbare Übergänge auftragen.

Amabrush: Blitzschnell freihändig Zähneputzen

Die Drei-Minuten-Regel fürs Zähneputzen kennt wohl jeder – bald könnte sie jedoch der Vergangenheit angehören. Denn: Unter den angesagtesten Badezimmer-Gadgets auf der Crowfunding-Plattform Kickstarter findet sich auch die smarte Zahnbürste Amabrush. Diese soll die Zähne ihres Nutzers innerhalb von zehn Sekunden blitzblank putzen – und das freihändig.

Möglich macht das ein Silikon-Mundstück, dessen integrierte Bürsten den Inhalt der Zahnpasta-Kapseln gleichzeitig auf dem gesamten Gebiss verteilt. Ein wenig erinnert das innovative Gerät allerdings schon an die unangenehmen Abdruck-Formen, die beim Zahnarzt zum Einsatz kommen – oder an einen Knebel.

Foreo Ufo: Statt Gesichtsmaske

Sind Dir Gesichtsmasken eine zu matschige Angelegenheit, könnte Dir Foreo Ufo ein strahlendes Gesicht bescheren. Das handliche Gerät hat drei verschiedene Gesichtsbehandlungen im Gepäck, die das Hautbild sichtbar verbessern sollen – und das in nur 90 Sekunden. Bedienen lässt das Beauty-Gadget, das optisch an eine hübsche Puderquaste erinnert, übrigens per App.

Zusätzlich sorgt die spezielle T-Sonic-Technologie für eine angenehme Gesichtsmassage, während der Haut wichtige Pflegestoffe zugeführt werden.

Kommentare anzeigen (1)
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Beauty-Gadgets

close
Bitte Suchbegriff eingeben