menu

7 coole Weihnachtsgeschenke für sportliche Technikfans

Fehlt nur noch das passende smarte Sport-Gadget unterm Weihnachtsbaum!
Fehlt nur noch das passende smarte Sport-Gadget unterm Weihnachtsbaum!

Du bist auf der Suche nach einem Weihnachtspräsent für einen technikbegeisterten Fitnessfan? Wir präsentieren Dir sieben Geschenkideen für Sportbegeisterte – von der Smartwatch mit Trainings-Fokus über die smarte Sensor-Trinkflasche bis zum Fahrradhelm mit integriertem Blinker.

Smartwatch mit Fitness-Fokus: Fitbit Versa 2

Fibit Versa 2 Spotify Smartphone fullscreen
Während des Trainings kannst Du Deine Spotify-Playliste über die Versa 2 steuern.

Die Fitbit Versa 2 ist ein Hybrid aus Smartwatch und Fitness-Tracker. Ein GPS-Modul wie bei ausgewiesenen Sport-Armbanduhren fehlt der Uhr, dafür ist die Versa 2 mit Spotify und Amazons Sprachassistent Alexa kompatibel. Du kannst die Smartwatch per Sprachbefehl beispielsweise nach dem Wetterbericht fragen.

Die Versa 2 kann Schritte und Kalorien zählen sowie den Schlaf kontrollieren. Darüber hinaus unterstützt die Armbanduhr kontaktloses Bezahlen mit Fibit Pay. Aktuell kooperieren aber nur wenige Banken mit dem Bezahldienst, sodass er sich in Deutschland nicht wirklich nutzen lässt. Pluspunkte der Versa 2 sind das ansprechende Design, die vielen Features und die lange Akkulaufzeit von mindestens vier Tagen – ziemlich gut für eine Smartwatch.

Preis: ab 185,99 Euro

Fitbit Versa 2 bei SATURN kaufen

GPS-Sportuhr: Garmin Vivoactive 4

Garmin Vivoactive 4 GPS-Sportuhr fullscreen
Im Vergleich zum Vorgänger ist das Display der neuen Vivoactive größer.

Die Vivoactive 4 wendet sich an absolute Sport-Freaks, Garmins neueste GPS-Uhr bietet zahlreiche Features für Aktive. Die Armbanduhr kann 36 Sportarten erkennen und die entsprechenden Trainingswerte aufzeichnen. Neben Klassikern wie Wandern und Radfahren stehen auch Trendsportarten wie Stand-up-Paddeln zur Auswahl.

Die Vivoactive 4 zeigt auf Wunsch auf ihrem Display animierte Übungen zum Nachmachen an. Über den Touchscreen der Uhr können Nutzer zudem eintragen, wie viel sie getrunken haben und die Sauerstoffsättigung ihres Bluts abfragen. Wie die Versa 2 bietet die Vivoactive 4 volle Kontrolle über Spotify am Handgelenk. Neueinsteiger könnte die Funktionsvielfalt der Smartwatch anfangs überfordern, erfahrenere Nutzer wird der Fitness-Assistent am Handgelenk aber begeistern.

Preis: ab 299,99 Euro

 Garmin Vivoactive 4 bei SATURN kaufen

Trinkflasche mit Extras: Equa Smart

Equa Smart Trinkflasche fullscreen
Die Equa Smart erinnert ihren Besitzer daran, ausreichend viel Wasser zu trinken.

Die Equa Smart sieht wie eine normale Trinkflasche aus Edelstahl aus. Ein Bewegungssensor am Flaschenboden ermittelt jedoch, wie oft aus der Flasche getrunken wird. Passiert dies zu selten, erinnert Equa Smart durch Blinken daran, dass es mal wieder Zeit für einen Schluck ist.

Die zugehörige App gibt zudem Auskunft über das Trinkverhalten. So lässt sich zum Beispiel erkennen, zu welchen Tageszeiten man besonders viel und wenig trinkt. Zusätzlich bietet die Anwendung Atemübungen, die beim Entspannen helfen sollen. Ein praktisches Geschenk für notorische Zu-Wenig-Trinker.

Preis: 74 Euro

Smartwatch im analogen Design: Withings Move ECG

withings-move-ecg9 fullscreen
Die Messung lässt sich live am Smartphone mitverfolgen.

Für Sportfans, die Smartwatches spannend finden, aber nichts mit einem kleinen Touchscreen am Handgelenk anfangen können, könnte die Move ECG ein tolles Weihnachtsgeschenk sein. Hinter dem analogen Design der Uhr verbirgt sich ein Fitness-Tracker, der bis zu einer Tiefe von 50 Metern wasserdicht ist.

Die Withings Move ECG erkennt Sporteinheiten wie Laufen und Radfahren automatisch, zeichnet beim Training die entsprechenden Werte auf. GPS besitzt das Modell nicht, nutzt für genaues Routen-Tracking das verbundene Smartphone. Ein Highlight ist die EKG-Funktion, die Nutzern Auskunft über die Aktivitäten des Herzmuskels gibt. Zur Früherkennung von Herzkrankheiten ist das Wearable nicht geeignet. Es hilft aber, die Herzaktivität im Blick zu behalten.

Preis: ab 130 Euro

Macht den Einstieg leicht: Samsung Galaxy Fit e

Galaxy Fit e fullscreen
Galaxy Fit e gibt unter anderem über Schritte, Schlaf und Puls Auskunft.

Der Fitness-Tracker Galaxy Fit e von Samsung eignet sich besonders für Gadget-Einsteiger, die von zu vielen Funktionen überfordert sein könnten. Der Galaxy Fit e beschränkt sich auf die grundlegenden Features: Er zählt Schritte, errechnet die verbrauchten Kalorien und behält den Schlaf des Nutzers im Auge. Der an der Innenseite des Trackers verbaute optische Pulsmesser zeichnet überdies die Herzschläge pro Minute auf.

Der Fitness-Tracker animiert seinen Träger durch Einblendungen auf dem Display zu mehr Bewegung. Eingehende Anrufe und Nachrichten zeigt das Gadget ebenfalls auf dem Bildschirm an, sie lassen sich aber nicht beantworten. Ein Plus des Galaxy Fit e ist die vergleichsweise lange Akkulaufzeit von vier Tagen.

Preis: ab 36,99 Euro

Samsung Galaxy Fit e bei SATURN kaufen

Fahrradhelm mit eingebautem Blinker: Lumos Matrix

Der Fahrradhelm Lumos Matrix ist ein Fahrradhelm mit großem integrierten LED-Panel auf der Rückseite, das sich auch als Blinker beim Abbiegen nutzen lässt. Der Fahrer aktiviert den Blinker über eine Steuerung am Lenker. Nettes Gimmick: Auf Wunsch leuchten auf dem LED-Display beispielsweise Herzchen – die sollten doch für mehr lächelnde Gesichter im Straßenverkehr sorgen.

Lumos Matrix lässt sich mit Fitness-Apps kombinieren, das macht ihn zum Fitness-Tracker für Fahrradfahrer. Der relativ hochpreisige Helm ist allerdings nur mit iOS-Geräten kompatibel.

Preis: ab 280 Euro

Musikalische Untermalung: Sennheiser CX Sport

Sennheiser CX Sport Kopfhörer fullscreen
Zum Sport geeignet: die Sennheiser CX Kopfhörer

Mit Musik macht Sport gleich doppelt so viel Spaß – den Sound für das Training liefern zum Beispiel die feuchtigkeitsabweisenden Kopfhörer CX Sport von Sennheiser. Ein Kabelbügel, den der Träger um den Nacken legt, sorgt beim Workout für stabilen Halt.

Die Kopfhörer lassen sich per Bluetooth 4.2 mit dem Smartphone verbinden, eine Sprachansage informiert während des Trainings über eingehende Anrufe und den Akkustand. Die Laufzeit gibt der Hersteller mit maximal sechs Stunden an, das Aufladen via USB soll 1,5 Stunden dauern.

Preis: 99,99 Euro

Sennheiser CX Sport bei SATURN kaufen

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Weihnachten

close
Bitte Suchbegriff eingeben