menu

Stand, Tisch oder Turm: Welcher Ventilator ist für wen der richtige?

Immer schön cool bleiben: Mit einem Ventilator genießt Du den Hochsommer, ohne zu Hause unter Hitze zu leiden.
Immer schön cool bleiben: Mit einem Ventilator genießt Du den Hochsommer, ohne zu Hause unter Hitze zu leiden.

Der Sommer kommt auf Hochtouren, die Temperaturen steigen – auch in Deinen Wohnräumen und im Büro. Bald schon ist die Hitze so drückend, dass sie die Stimmung runterzieht. Ventilatoren sorgen wieder für kühlere Gemüter. Aber welche Art Ventilator ist für wen und welchen Raum die richtige Wahl?

Es gibt sie in vielen Formen und Farben: Ventilatoren garantieren einen angenehmen Luftzug in sommerlich-heißen Räumen und fördern durch die permanente Luftzirkulation ein gesundes Raumklima. Nicht jedes Modell eignet sich für jeden Raum. Ein deutlich hörbarer Motor beispielsweise ist für viele Menschen ein Ausschlusskriterium, schließlich will niemand ein lautes Summen im Schlafzimmer, das die Nachtruhe stört. Welcher Ventilator eignet sich also für wen – und welchen Raum? Wir haben eine Übersicht für Dich erstellt.

Rowenta VU5640 Silence: Perfekt fürs Schlafzimmer

Der Standventilator von Rowenta ist besonders leise und damit ideal, um Dich in heißen Sommernächten angenehm in den Schlaf gleiten zu lassen. Wenn die Hitze in der Wohnung besonders drückend ist, schläfst Du natürlich nicht gut – der Ventilator sorgt für eine kühle Brise. Du kannst zwischen vier verschiedenen Leistungsstufen wählen und zum Schlafen auf den speziellen Nachtmodus setzen. Um die kühle Luft gleichmäßig zu verteilen, rotiert das Gerät um 120 Grad.

Rowenta VU5640 Jetzt erhältlich bei

Koenic-Turmventilator: Dezent und stylish in Wohnzimmer und Büro

koenic turmventilatorfullscreen
Sowohl für Wohnzimmer als auch Büros geeignet: der Turmventilator von Koenic.

Der Turmventilator von Koenic in seiner zeitlosen Optik wirkt hochwertig, passt wunderbar in modern eingerichtete Wohnzimmer und stylishe Büros. Dort spendet er angenehm kühle Luft und fällt durch seinen leisen Motor nicht negativ bei der Arbeit auf.

KOENIC KTFC 6020 2IN1 Jetzt erhältlich bei

Der Turmventilator dreht sich durch die sogenannte Oszillations-Funktion automatisch nach rechts und nach links. So versorgt das Gerät den gesamten Raum mit kühler Luft, auch wenn es in einer Ecke steht. Du kannst zwischen verschiedenen Leistungsstufen am LED-Screen wählen – oder den Ventilator per mitgelieferter Fernbedienung steuern. Zusätzlich zeigt Dir ein Display an, wie viel Grad im Raum herrschen.

Honeywell: Kompakter Tischventilator für jeden Raum

Soll das ideale Gerät für Dich etwas kleiner sein und sich flexibel überall positionieren lassen? Dann ist ein Tischventilator die richtige Wahl. Du kannst die kompakten Geräte wie das Modell von Honeywell in der Nähe jeder Steckdose aufstellen. Sie passen bei Bedarf auf den Tisch, die Kommode, einen Stuhl oder auf die Couch.

Honeywell HT 900 E Jetzt erhältlich bei

Anders als Stand- oder Turmventilatoren streut der Luftstrom eines Tischventilators nicht, sondern ist punktuell – perfekt also, wenn es auf der Couch oder am Esstisch zu heiß wird. Dort bewegst Du Dich nicht viel und benötigst gezielte Abkühlung.

Dyson: Stufenloser Turmventilator mit zwei Motoren

Du besitzt ein Haustier oder in Deinem Haushalt leben Kinder? Dann könnte der stufenlose Turmventilator von Dyson Abkühlung für euch bieten. Er funktioniert ohne Rotorblätter, stellt für Tiere und kleine Kinder kein Risiko dar. Du kannst ihn per Fernbedienung ausrichten, er dreht sich um 360 Grad und erreicht so jede Raumecke. Zudem lassen sich verschiedene Modi auswählen, etwa ein kräftiger und punktueller Luftstrahl oder eine sanfte und gestreute Brise.

Dyson 300912-01 AM 07 Jetzt erhältlich bei

Stellst Du den Ventilator im Schlafzimmer auf, kannst Du über einen Sleep Timer programmieren, wann und wie lange er besonders ruhig laufen soll. So bleibt alles kühl, ohne Deinen Schlaf zu stören.

Dyson Pure Cool: Luftreiniger und Ventilator in einem

Der Dyson Pure Cool ist mehr als ein Ventilator – er ist ein Multifunktionsgerät, das die Raumluft reinigt und erfrischt. Sensoren erkennen die Luftqualität und beginnen automatisch mit der Reinigung durch Aktivkohle- und HEPA-Filter: Pollen, Bakterien und Viren sollen keine Überlebenschance haben. Wird es Dir zu warm, kannst Du zusätzlich die Ventilator-Funktion einschalten – der Pure Cool dreht sich um 350 Grad und streut den Luftzug so im ganzen Raum.

Dyson 310130-01 Pure Cool Jetzt erhältlich bei

Du willst es auch nachts angenehm kühl im Schlafzimmer haben? Per Dyson-Link-App kannst Du ein Nacht- oder Schlafprogramm aktivieren. Der Pure Cool fährt seine Lautstärke dann herunter, verteilt aber weiterhin angenehm kühle Luft im Raum.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Klima

close
Bitte Suchbegriff eingeben