menu

100-Watt-Schnellladen: Xiaomi-Geschäftsführer spricht fünf Hürden an

Bevor ein Xiaomi-Smartphone mit 100 Watt geladen werden kann, muss Xiaomi noch einige Herausforderungen meistern.

Bereits im März 2019 stellte Xiaomi Super Charge Turbo vor, eine Schnelllade-Technologie, die Akkus mit bis zu 100 Watt extrem schnell aufladen kann. Bis jetzt kam diese Technologie bei den Smartphones des chinesischen Herstellers aber noch nicht zum Einsatz. Lu Weibing, Geschäftsführer bei Xiaomi, nannte nun fünf Hürden, die es bei der Technologie zu bewältigen gibt.

Es ist schon eine ganze Weile her, dass Xiaomi unzählige Menschen mit seiner Schnelllade-Technologie Super Charge Turbo verblüffte. Ein Video zeigte, wie ein Akku mit einer Kapazität von 4000 mAh innerhalb von 17 Minuten komplett aufgeladen wurde. Wann diese Technik in kommerziellen Smartphones zum Einsatz kommt, ist aber noch ungewiss, denn laut Weibing müssen erst noch fünf Hürden überwunden werden, wie er auf Weibo (via GSMArena) erklärte.

Diese fünf Herausforderungen will Xiaomi noch bewältigen

Die größte Hürde ist der Verlust der Akkukapazität. Weibing erklärte, dass sich zu starke Hitze schädlich auf Batterien auswirkt. Beim Schnellladen mit 100 Watt sollen der Verlust der Akkukapazität 20 Prozent größer sein als beim Laden mit 30 Watt. Das muss Xiaomi noch in den Griff kriegen.

Ein weiterer Punkt, den Weibing ansprach, ist die technische Implementierung. Was er damit genau meint, führte er nicht weiter aus. Er sagte lediglich, dass für das Laden mit 100 Watt eine Lösung mit Ultra-Hochspannung nötig sei.

Außerdem will Xiaomi Super Charge Turbo zu einer nachhaltigen Technologie machen, was mit den momentan zur Verfügung stehenden Ressourcen nicht möglich ist.

Weiterhin muss auch die Sicherheit aller am Ladevorgang beteiligten Komponenten gewährleistet sein. Xiaomi muss zunächst Schutzmechanismen für Mainboard, Akku und das Ladegerät entwickeln, damit die Technologie sicher genutzt werden kann.

Und schließlich will der chinesische Hersteller auch unterschiedliche Ladeszenarios bei der Entwicklung miteinbeziehen. Super Charge Turbo ist eine Technologie die zwingend ein Kabel benötigt, Xiaomi will aber auch kabelloses Laden in der Entwicklung berücksichtigen.

Wann kommt das erste Xiaomi-Smartphone mit Super Charge Turbo?

Wann ein Xiaomi-Smartphone erscheint, das Super Charge Turbo unterstützen wird, verriet Weibing nicht. Aber er berichtete, dass sich die Technologie in einer frühen Phase der Massenproduktion befinde und zukünftig erwartet werden kann.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Xiaomi

close
Bitte Suchbegriff eingeben