News

Acer präsentiert neue Windows 10-Geräte

Acer hat eine Reihe neuer Windows 10-Produkte vorgestellt.
Acer hat eine Reihe neuer Windows 10-Produkte vorgestellt. (©YouTube/ Acer 2015)

Acer hat am Montag seine neuen Windows 10-Geräte vorgestellt. Neben dem Smartphone Liquid Jade Primo standen das Convertible Aspire R14 und der All-in-One PC Aspire Z3 im Fokus der Produktpräsentation.

An Windows 10 führt momentan kaum ein Weg vorbei. Das gilt zumindest für die Hersteller. Nach Microsoft und Dell hat am Montag auch Acer ein komplett neues Lineup an Devices für das neue Betriebssystem vorgestellt. Genau wie bei Microsoft standen Convertibles und auch Smartphones im Zentrum der Präsentation.

Liquid Jade Primo: Smartphone und PC in einem

Besondere Aufmerksamkeit erregte das Smartphone Liquid Jade Primo, das genau wie das neue Microsoft Lumia 950 auch die Continuum-Funktion von Windows 10 unterstützt. Das bedeutet, dass sich das Smartphone durch den Anschluss von Maus und Tastatur in einen echten PC verwandeln lässt. Mit einem anvisierten Preis von 799 Euro wird das 5,5-Zoll-Gerät mit QHD-Display keineswegs ein Schnäppchen. Allerdings kommt das Smartphone anders als die Lumia-Gerät bereits mit einem Display-Dock, einer kabellosen Maus und einer kabellosen Tastatur daher, sodass der Kunde für die Verwandlung in einen PC nur noch einen eigenen Monitor benötigt.

fullscreen
Das Liquid Jade Primo kommt mit Display-Dock daher. (©YouTube/ Acer 2015)

Aspire R14: Convertible mit neuer Prozessor-Generation

Einen Surface-Konkurrenten hat Acer mit der neuen Generation des Aspire R14 vorgestellt. Das 14-Zoll-Convertible ist Tablet und Laptop zugleich und läuft nun mit Intels neuen Skylake-Prozessoren der sechsten Generation. Im Vergleich zu älteren Prozessoren sollen diese sowohl leistungsfähiger als auch energiesparender sein. Auch optisch wurde das R14 überarbeitet, sodass der PC nun aus gebürstetem Metall besteht und noch hochwertiger wirkt. Außerdem gibt es jetzt einen USB Type-C-Port und bis zu 8 GB RAM. Preislich soll das Convertible ab einer UVP von 799 Euro verfügbar sein.

Acer_Aspire_R14 fullscreen
Acer_Aspire_R14_02 fullscreen

Aspire Z3: All-in-One PC mit Stylus

Neben Smartphones und portablen PCs hatte Acer mit dem Aspire Z3 auch ein echtes Arbeitstier im Gepäck. Der neue All-in-One Computer besitzt ein 17-Zoll-Display, das dank seiner hinten angebrachten Standfüße fast wie ein großes Tablet auf dem Schreibtisch steht. Tatsächlich besitzt es sogar einen Tablet-Modus und kann damit auch ganz unabhängig von Maus und Tastatur direkt über den Touchscreen bedient werden. Auch einen Stylus liefert Acer mit. Das Acer Aspire Z3 soll mit den neue Skylake-Prozessoren von Intel arbeiten und bis zu 8 GB RAM besitzen. Anbieten wird der Hersteller verschiedene SSD- und HDD-Speicherlösungen. Der All-in-One PC soll in den kommenden Monaten ab 599 Euro erhältlich sein.

Acer_Aspire_Z3_01 fullscreen
Acer_Aspire_Z3_02 fullscreen

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben