News

Acer stellt am Montag neue Windows 10-Geräte vor

Das Acer Liquid M330 mit Windows 10 wurde schon auf der IFA gezeigt.
Das Acer Liquid M330 mit Windows 10 wurde schon auf der IFA gezeigt. (©TURN ON 2015)

Nach Microsoft sind jetzt die großen PC-Hersteller an der Reihe, ihre kommenden Windows 10-Geräte vorzustellen. Acer wird seine neuesten Produkte mit dem Betriebssystem am Montag zeigen.

Das taiwanische Computerunternehmen Acer wird am morgigen Montag, den 12. Oktober, auf einem Presse-Event in Taipeh sein neues Windows 10-Lineup enthüllen. Zu diesem Zweck hat der Hersteller auch eine spezielle Event-Webseite eingerichtet, auf der die Veranstaltung im Livestream verfolgt werden kann. Die Pressevorführung startet um 14 Uhr Ortszeit (8 Uhr MEZ).

Details zum Windows 10-Phone Jade Primo

Neben diversen Laptops mit Microsofts neuem Betriebssystem dürften die Taiwaner auch das Smartphone Jade Primo vorführen, das bei der IFA 2015 in Berlin zusammen mit dem Liquid M330 bereits einen Kurzauftritt hatte. Das Gerät mit 5,5-Zoll-Screen, Snapdragon 808 und 21 Megapixel-Kamera dürfte vor allem wegen seiner Continuum-Funktion interessant werden. Dieses Feature beherrschen auch die neuen Lumias von Microsoft, die vergangene Woche enthüllt wurden. Acer dürfte am Montag zudem verraten, wann und wo das Jade Primo erhältlich sein wird.

Bereits am Freitag hatte Asus seine neuen Gaming-Laptops der Republic of Gamers-Serie mit Windows 10 enthüllt. Auf der Homepage von Microsoft findet sich eine Übersicht über alle weiteren bestätigten Termin, an denen Dritthersteller ihre neuen Geräte mit Windows 10 zeigen wollen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben