News

AirPlay 2 für Sonos-Lautsprecher ist endlich da

Apples AirPlay 2 kann nun mit Sonos-Lautsprechern genutzt werden.
Apples AirPlay 2 kann nun mit Sonos-Lautsprechern genutzt werden. (©Sonos 2017)

Neuere Sonos-Lautsprecher unterstützen nun AirPlay 2. So werden jetzt die kabellose Multiroom-Wiedergabe vom iPhone sowie die Sprachsteuerung auch auf Sonos-Speakern ermöglicht. Praktisch jede App für iPhone, iPad und iPad Touch kann für das Audio-Streaming genutzt werden.

Die Sonos-Lautsprecher bieten nun das Audio-Streaming vom iPhone via AirPlay 2. Das schreibt Sonos auf seinem Blog. Kompatibel sind, wie angekündigt, die Lautsprecher Sonos One, Sonos Beam, Sonos Playbase und die zweite Generation des Play:5. Für das Streaming lässt sich jede AirPlay-kompatible App einsetzen, darunter Apple Music, Spotify, Audible, Pandora und viele andere.

Sprachsteuerung via Siri und Alexa möglich

Für die Steuerung von Apple Music lässt sich neben der Touch-Eingabe auch die Sprachassistentin Siri einsetzen. Doch nicht nur das: Nach dem Start von Apple Music via Siri kann auf kompatiblen Sonos-Lautsprechern alternativ auch Amazons Alexa genutzt werden, um die Musiktitel zu wechseln, sie anzuhalten und so weiter. Ein möglicher Einsatzzweck von AirPlay 2 auf Sonos-Lautsprechern ist das Anschauen von Videos mit Apps wie YouTube oder Netflix, während der Ton auf den Lautsprechern abgespielt wird.

Ältere Sonos-Lautsprecher müssen mit neueren gekoppelt werden

Sofern Sonos-Lautsprecher wie die Playbar oder Play:1 mit neueren Sonos-Speakern mit AirPlay-2-Support gekoppelt werden, können auch diese für das Musikstreaming genutzt werden. Der Airplay-2-Support ist in Form eines kostenlosen Updates für die Sonos-Controller-Companion-App im App Store verfügbar.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben