menu

AirPods-Konkurrent: Amazon arbeitet an Wireless-Kopfhörer mit Alexa

Apple AirPods 2 liegen auf einer Oberfläche, während im Hintergrund das neue Wireless-Charging-Case zu sehen ist.
Jetzt will Amazon mit eigenen Wireless-Kopfhörern den AirPods Konkurrenz machen.

Amazon soll angeblich an AirPods-ähnlichen Wireless-Kopfhörern arbeiten, die wie das Apple-Original funktionieren werden, zugleich aber besseren Sound liefern sollen. Statt Siri wird Amazons eigener Sprachassistent Alexa integriert sein.

Das zumindest meldet Bloomberg. Demnach plane Amazon kabellose Kopfhörer als Alternative zu den Apple AirPods. Sie sollen vergleichbar "aussehen und funktionieren" wie das Vorbild, während die künstliche Intelligenz Alexa Sprachbefehle des Trägers entgegennimmt. Punkten wollen die Amazon-Kopfhörer dem Bericht zufolge mit einer besseren Audioqualität und einem besseren Sitz in den Ohren der Nutzer. Mit Alexa soll man auf Musik zugreifen, Suchabfragen durchführen und nicht zuletzt online Produkte bestellen.

Alexa-Kopfhörer: Release wohl frühestens in der zweiten Jahreshälfte

Die Wireless-Kopfhörer müssen mit einem Smartphone oder anderen mobilen Gerät verbunden werden, sollen aber von Haus aus keine Unterstützung für Mobilfunk mitbringen. Wie die AirPods sollen auch die Amazon-Kopfhörer mit einem eigenen Case ausgeliefert werden, das zugleich als Ladestation fungiert. Anders als das neue Wireless-Charging-Case für die AirPods dürfte dieses aber per USB-Kabel geladen werden.

Als Farboptionen sollen derzeit sowohl Schwarz als auch Grau getestet werden. Die neuen Kopfhörer sollen eines der wichtigsten Projekte der Lab126-Abteilung von Amazon sein, für die der Versandhändler derzeit auf der Suche nach Zulieferern und Produktionspartnern sei.

PowerBeats Pro machen AirPods ebenfalls Konkurrenz

In den Handel kommen sollen die Alexa-Kopfhörer aber wohl frühestens in der zweiten Jahreshälfte. Der Preis ist noch nicht bekannt, dürfte sich aber etwas unter dem der Apple AirPods ansiedeln. Erst kürzlich hat Apples Tochterunternehmen Beats mit den PowerBeats Pro einen hauseigenen AirPods-Konkurrenten vorgestellt, der sich vornehmlich an sportbegeisterte Menschen richtet.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple AirPods

close
Bitte Suchbegriff eingeben