menu

AirPods Pro: Neues Video bewirbt Transparenzmodus & Noise-Cancelling

Apple hat einen neuen Werbespot für die Wireless-Kopfhörer AirPods Pro veröffentlicht, in dem eine junge Frau fröhlich durch die Gegend tanzt – die dank Transparenz- und Noise-Cancelling-Modus voll in die Musik abtaucht.

Die neue Werbung wurde unter dem Titel "Snap" auf Apples YouTube-Kanal veröffentlicht. Beworben werden vor allem der Transparenzmodus und die aktive Geräuschunterdrückung der Kabellos-Kopfhörer, die im Herbst vergangenen Jahres in den Handel kamen.

Im Video zu sehen ist eine junge Frau, die sich mit den AirPods Pro fröhlich tanzend durch die belebte Stadt bewegt. Dabei sorgt das Noise-Cancelling für ein immersives Sounderlebnis, da störende Geräusche weitestgehend unterdrückt werden. Der Transparenzmodus wiederum stellt sicher, dass man Musik hören und gleichzeitig mit dem Umfeld interagieren kann.

AirPods Pro Lite in der Mache?

Die AirPods Pro unterscheiden sich aber nicht nur in den Features von bisherigen AirPods, sondern auch in puncto Design und Tragekomfort. So fallen die Pro-Kopfhörer etwas kompakter aus und werden mit Silikontips in drei unterschiedlichen Größen ausgeliefert, um so eine bessere Passform zu ermöglichen. Die Pro-Variante gibt es standardmäßig mit kabellosem Ladecase zu einem Preis von 279 Euro.

Gerüchten zufolge arbeite Apple bereits an sogenannten AirPods Pro Lite – also einer abgespeckten Variante, die womöglich ohne Noise-Cancelling daherkommen wird. Unklar ist jedoch, ob es noch weitere Unterschiede bei der Ausstattung geben wird und wie hoch der Preis ausfallen könnte.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple AirPods Pro

close
Bitte Suchbegriff eingeben