menu

AirPods Pro sollen in gleich acht Farben angeboten werden

airpods-pro-colours
Die AirPods Pro könnte es auch in Nachtgrün zu kaufen geben, der neuen Farboption der iPhone-11-Pro-Modelle.

Kaum ein Tag vergeht derzeit ohne Hinweise auf die neuen Apple AirPods Pro – diesmal geht es um die Farben. So soll der Wireless-Kopfhörer in vielen unterschiedlichen Farboptionen angeboten werden, darunter auch in Nachtgrün.

Das schreibt MacRumors mit Verweis auf eine Meldung der chinesischen Economic Daily News. Demnach sollen die AirPods Pro in gleich acht Farben angeboten werden, darunter Weiß und Schwarz. Auch das neue Nachtgrün, das Apple erstmals bei den neuen Pro-Modellen des iPhone 11 anbietet, soll zur Verfügung stehen. Unklar ist, woher diese Informationen genau stammen. Eine hohe Farbvielfalt wäre aber nicht völlig ungewöhnlich, schließlich werden Kopfhörer wie die Beats Solo 3 ebenso in mehr als zehn Farben verkauft.

Apple AirPods Pro wohl erst 2020

Die Gerüchteküche rund um neue AirPods Pro brodelt schon seit einiger Zeit, zuletzt in erhöhter Frequenz. So tauchten jüngst geleakte Bilder im Netz auf, die das neue Case der Kopfhörer zeigen sollen. Dieses dürfte nicht nur etwas breiter ausfallen als das bisherige Ladegehäuse, auch die Ausbuchtung für die Ohrstöpsel verfügt über eine länglichere Form. Angeblich werden die Ohrstöpsel der neuen Pro-Kopfhörer eine Spitze aus Gummi haben. Experten erwarten außerdem, dass die neue Generation Schutz gegen Wasser bieten und Geräusche per Noise-Cancelling-Technologie unterdrücken wird.

Während eine Zeit lang ein Release noch 2019 im Raum gestanden hatte, dürfte mittlerweile ein Launch im kommenden Jahr realistischer sein – zumal Apple in diesem Jahr auf eine Keynote im Oktober verzichtet hat. Branchenbeobachter rechnen zudem mit einem höheren Preis.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple AirPods Pro

close
Bitte Suchbegriff eingeben