menu

Amazon: Neuer E-Book-Reader Kindle Oasis vorgestellt

Der Farbtemperaturregler des neuen Kindle Oasis soll das Lesen im Dunkeln angenehmer machen.

Amazon bringt ein neues Modell seiner E-Book-Reader-Serie Kindle Oasis heraus. Größte Neuerung ist ein Farbtemperaturregler, der die Displayfarbe von weiß-bläulich hin zu augenfreundlicherem Gelb ändert.

Nachdem in vielen neuen Smartphones diese Funktion Standard ist, stattet auch Amazon den Kindle Oasis mit einem Farbtemperaturregler aus. Nutzer können durch diesen laut Pressemitteilung selbst entscheiden, wie viel blauem Bildschirmlicht sie sich aussetzen wollen. Die Regulierung gelingt manuell, aber funktioniert auch automatisch per Zeitschaltuhr.

Ansonsten wie gehabt

Von dieser Neuerung einmal abgesehen, entsprechen die Daten des neuen Kindle Oasis dem des alten Modells. Die Bildschirmdiagonale misst erneut 7 Zoll. Im Rahmen des Geräts sind Umblättertasten verbaut und wasserfest nach IPX8 ist der Reader ebenfalls. Neben E-Books lassen sich außerdem auch Hörbücher auf dem E-Reader speichern. Einen physischen Audio-Anschluss besitzt das Gerät zwar nicht, aber dafür lässt sich der Kindle Oasis per Bluetooth mit Kopfhörern oder Lautsprechern verbinden.

Der E-Reader steht in zwei Farben und drei verschiedenen Ausführungen zur Verfügung. Kaufinteressenten haben die Wahl zwischen acht und 32 Gigabyte Speicher. Außerdem können sie sich zwischen nur WLAN- oder auch 4G-Unterstützung entscheiden. Die günstigste Ausführung kostet 230 Euro. Alle neuen Kindle-Oasis-Modelle sind ab dem 24. Juli verfügbar.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema eBooks

close
Bitte Suchbegriff eingeben