menu

Amazons nächster Lautsprecher soll HomePod & Sonos angreifen

Der nächste Speaker von Amazon soll noch besseren Sound bieten als der Echo Plus (Foto).
Der nächste Speaker von Amazon soll noch besseren Sound bieten als der Echo Plus (Foto).

Amazon arbeitet angeblich an einer neuen Version seines Echo-Lautsprechers, der sich in der Sound-Oberklasse platzieren soll. Erklärte Gegner sind hier eindeutig der Apple HomePod und das Lineup von Sonos.

Nach Informationen von Bloomberg soll der neue Smart Speaker von Amazon "bis zum nächsten Jahr" auf den Markt kommen. In Prototypen des Lautsprechers sollen aktuell mindestens vier Hochtöner zum Einsatz kommen. Zum Vergleich: Im HomePod von Apple sorgen sogar sieben Hochtöner für den Sound. Zudem soll der neue Echo von Amazon deutlich breiter als bisherige Modelle ausfallen, um mehr Platz für die Hochtöner zu bieten.

Amazon bei Soundqualität noch nicht auf Sonos-Niveau

Amazon hatte in den vergangenen Jahren einige Schritte unternommen, um die Tonqualität seiner eigenen Lautsprecher zu verbessern. So wurde etwa Ende 2017 der Echo Plus eingeführt. Dennoch konnten die Speaker des Onlinehändlers in Sachen Sound nicht mit Sonos oder Apple mithalten. Stattdessen legte der Hersteller den Fokus bislang vor allem auf die Sprachassistentin Alexa.

Amazon arbeitet auch an einem Hausroboter

Wie Bloomberg weiter schreibt, soll das aktuelle Echo-Lineup von Amazon im Herbst "ein paar kleinere Updates" erhalten. Außerdem soll das Unternehmen  an einem Hausroboter arbeiten, der etwa hüfthoch sein und mehrere Kameras besitzen soll. Dieses Projekt befindet sich aber noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Amazon Echo

close
Bitte Suchbegriff eingeben