menu

Analyst glaubt an Release von iPhone SE 2 Anfang 2020

iphone-se-2
Schon im ersten Quartal 2020 soll angeblich das iPhone SE 2 (Konzeptbild) im Handel erscheinen.

Die Gerüchteküche rund um das iPhone SE 2 nahm erst kürzlich wieder Fahrt auf – jetzt hat Apple-Analyst Ming-Chi Kuo frische Details zum neuen Smartphone verraten. Seiner Meinung nach werde das kompakte Handy schon im ersten Quartal 2020 auf den Markt kommen.

Das zumindest prognostiziert der bekannte Branchenexperte laut MacRumors in seinem neuesten Investorenbericht. Seiner Einschätzung zufolge werde das iPhone SE 2 zu einem Startpreis von 399 US-Dollar in den Handel kommen, und das schon im ersten Quartal 2020. Auch Details zur erwarteten Ausstattung hat der Analyst parat: So soll der gleiche Prozessor zum Einsatz kommen, der auch in den aktuellen iPhones verbaut ist – der A13 Bionic.

iPhone SE 2 in Formfaktor des iPhone 8?

Der Chipsatz werde Unterstützung von 3 GB Arbeitsspeicher erhalten, während das Smartphone in den Speicherkapazitäten 64 GB und 128 GB verkauft werden soll. 3D Touch hingegen werde, wie bei allen neuen iPhones, nicht mehr integriert sein. Als Farboptionen sollen Space Grau, Silber und Rot zur Verfügung stehen.

Wer allerdings auf ein iPhone SE 2 in Form des Originals mit 4 Zoll Bildschirmdiagonale hofft, dürfte womöglich enttäuscht werden. Vielmehr werde der Nachfolger im Formfaktor eines iPhone 8 daherkommen, also mit einem 4,7-Zoll-Screen, womit das neue Modell vor allem für Besitzer eines iPhone 6 und iPhone 6s als mögliches Upgrade attraktiv sein dürfte. Das iPhone SE wurde 2016 eingeführt und war vor allem für Fans kompakter Smartphones – 4-Zoll-Smartphones mit starker Leistung waren auch seinerzeit schon eine Rarität – fast ohne Alternative.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple iPhone SE 2

close
Bitte Suchbegriff eingeben