menu

Android 11 soll bei falscher Platzierung auf Wireless Charger warnen

Google will das Wireless Charging von Android-Geräten per Software verbessern.
Google will das Wireless Charging von Android-Geräten per Software verbessern. Bild: © TURN ON 2018

Android 11 könnte Smartphone-Besitzer warnen, wenn diese ihr Gerät falsch auf einem Pad für kabelloses Laden platzieren.

Viele Nutzer legen ihr Smartphone auf ein Wireless-Charging-Pad, damit es in der Nacht geladen werden kann und gehen dann zu Bett. Am nächsten Morgen stellen sie jedoch fest, dass das Gerät nicht aufgeladen wurde, weil es offenbar nicht perfekt mittig auf dem Pad lag.

Dieses Problem möchte Google mit Android 11 offenbar beheben. Das System soll seinen Nutzer nämlich augenblicklich warnen, wenn das Smartphone nicht korrekt auf dem Charging-Pad platziert wurde: Das berichtet Reddit-Nutzer jotafett, der das Feature offenbar in der aktuellen Entwickler-Beta von Android 11 gefunden hat.

Das Feature funktioniert bislang nur mit dem Pixel 4

Aktuell lässt sich das Beta-Feature allerdings nur auf den Geräten Google Pixel 4 und Pixel 4 XL nutzen, wie 9to5Google nach eigenen Tests berichtet. Unklar ist daher, ob es sich um ein Feature handelt, dass grundsätzlich für alle Smartphones mit Wireless Charging zur Verfügung stehen wird oder den neuesten Google-Geräten vorbehalten bleibt.

Eine Software mit Magnetfelderkennung?

Was wir bislang nicht wissen: Wie genau Android erkennt, ob das Smartphone korrekt auf dem Ladepad liegt. Vermutlich ermittelt die Software jedoch, ob die Magnetspulen in Smartphone und Ladepad genau übereinander oder versetzt liegen. Immerhin funktioniert das induktive Laden über den Aufbau eines Magnetfeldes zwischen zwei Spulen. Oder das Handy erfasst schlicht die Ladegeschwindigkeit, die bei falscher Platzierung geringer ist. Mehr Details zu Android 11 wird Google voraussichtlich auf seiner Entwicklerkonferenz im Mai bekanntgeben.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Android 11

close
Bitte Suchbegriff eingeben