News

Android 6.0 Marshmallow-Beta fürs Galaxy S6 wird ausgerollt

Das Galaxy S6 bekommt die erste Beta zu Android 6.0 Marshmallow.
Das Galaxy S6 bekommt die erste Beta zu Android 6.0 Marshmallow. (©TURN ON 2015)

Kürzlich erst suchte Samsung noch nach Beta-Testern für Android 6.0 Marshmallow, jetzt bekommen erste Galaxy S6-Besitzer die Beta bereits auf ihr Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge. Die Benutzeroberfläche TouchWiz präsentiert sich in einem frischen Look mit vielen neuen Features.

Vor einigen Tagen suchte Samsung noch willige Beta-Tester für Android 6.0 Marshmallow, zumindest in Großbritannien haben jetzt erste Smartphone-Besitzer das neue Google-Betriebssystem als Beta-Version erhalten, berichtet SamMobile. Der Rollout der Beta-Firmware in Großbritannien beginnt jedoch nicht nur für das Galaxy S6, sondern natürlich auch für das Galaxy S6 Edge.

Diese Features bringt die Beta von Android 6.0

  • viele nette und flüssige Animationen sowie Effekte
  • Bilder können im RAW-Format gespeichert werden
  • ein Pro-Modus erlaubt es, die Verschlusszeit der Kamera einzustellen
  • ein neues Power-Menü
  • Shortcuts auf dem Lockscreen können angepasst werden
  • neue Farben in den Schnelleinstellungen
  • schnelles Laden kann ein- oder ausgeschaltet werden
  • unzählige Apps in einem Ordner unterbringen
  • App-Berechtigungen
  • Google Now on Tap

Rollout von Android 6.0 fürs Galaxy S6 frühestens im Januar

Ob aber auch deutsche User in den Genuss eines Beta-Tests von Android 6.0 Marshmallow kommen werden, bleibt weiter unklar. Zumindest der Beta-Test in Südkorea dauere noch bis zum 18. Januar an. Der Rollout dürfte demnach nicht vor diesem Datum beginnen. Zwar ist das neue Betriebssystem von Google bereits seit Oktober verfügbar.

Da die TouchWiz-Oberfläche von Samsung aber umfangreiche Anpassungen an die Firmware erfordert, dauert es bis zum endgültigen Verteilen des Updates immer eine gewisse Zeit. Ist es in der Vergangenheit beim Einspielen neuer Updates auf Samsung-Smartphones oftmals zu Problemen gekommen, möchte man diese mit diesem Beta-Test jetzt von vornherein ausschließen beziehungsweise minimieren.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben