Topliste

Android 8.0 O: Diese Namen könnte Google wählen

Android 8.0 Oreo erscheint als Name ziemlich naheliegend.
Android 8.0 Oreo erscheint als Name ziemlich naheliegend. (©CC. Flickr/Karen Neoh 2017)

Auf der Google I/O 2017 wird der Suchmaschinenriese voraussichtlich Android 8.0 O vorstellen. Der Buchstabe dürfte zum Release traditionell durch eine mit O beginnende Süßigkeit ersetzt werden. Wir nennen vier möglichen Optionen für den Namen der nächsten Android-Version.

Android 7 hieß Nougat, Android 6 Marshmallow und Android 5 Lollipop. Seit dem Release von Android 1.5 im Frühjahr 2009 spendiert Google jedem größeren Update seines mobilen Betriebssystems auch einen neuen Namen – und immer ist es eine Süßigkeit. Da nun der Termin für die Entwicklerkonferenz Google I/O 2017 feststeht, auf der auch Android 8.0 O erstmals gezeigt werden dürfte, haben wir einmal zusammengestellt, für welchen Naschkram der Android-Buchstabe diesmal stehen könnte.

1. O wie Oreo

Die offensichtlichste Variante für den Namen von Android 8.0 ist sicherlich Oreo. Auch bei vielen Android-Fans dürfte dieser Titel gut ankommen, wer mag schließlich nicht die kleinen schwarzen Kekse? Das Problem: Oreo ist natürlich ein geschützter Markenname und gehört dem US-Unternehmen Nabisco. Das bedeutet allerdings nicht zwangsläufig, dass der Name Android 8.0 Oreo flachfällt – immerhin ging Google bei Android 4.4 KitKat auch schon eine Marketing-Partnerschaft mit Nestlé ein.

TURN ON-Prognose: 60 Prozent

2. O wie Ontbijtkoek

Bitte was? Ontbijtkoek? Von der niederländischen Leckerei werden vermutlich nur absolute Backexperten schon einmal gehört haben. Der holländische "Frühstückskuchen" schmeckt ähnlich wie Pfefferkuchen. Ein solcher Name für Android 8 dürfte bei unseren niederländischen Nachbarn für wahre Begeisterungsstürme sorgen – und im Rest der Welt zu Zungenbrechern.

TURN ON-Prognose: 5 Prozent

3. O wie Oatmeal Cookie

Ein Name für Android 8.0, der bei nicht-englischsprachigen Nutzern eher Verwirrung stiften könnte. In Nordamerika und Großbritannien hingegen sind die Haferkekse sehr bekannt und beliebt. Allerdings wäre die Bezeichnung "Oatmeal Cookie" nicht so griffig wie "Nougat" oder "Marshmallow" – aber das war bei "Ice Cream Sandwich" ja auch nicht anders.

TURN ON-Prognose: 15 Prozent

4. O wie Orange

Klar, eine Orange ist nicht wirklich eine Süßigkeit. Aber bei den ganzen oben stehenden und eher unwahrscheinlich wirkenden Namen für Android 8 erscheint "Orange" noch relativ normal. Zudem ist Google bekanntermaßen ein Fan von Überraschungen – warum nicht also ein Android 8.0 Orange? Abwandlungen wie Orange Ice erscheinen auch möglich.

TURN ON-Prognose: 20 Prozent

Weitere Kandidaten, denen wir aber kaum Chancen einräumen: Oliebol, Orelletes, Onion Rings, Omelette, Ox-tongue Pastry, Ozark Pudding.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben