News

Android 8.0 O: So heißt das Update vermutlich Google-intern

Android 8.0 O könnte Oreo heißen, doch zumindest intern verwendet Google einen anderen Namen.
Android 8.0 O könnte Oreo heißen, doch zumindest intern verwendet Google einen anderen Namen. (©YouTube/FrAndroid 2017)

Das große Geheimnis von Android 8.0 O ist nach wie vor der Name, der aber kurz vor der Enthüllung stehen dürfte. Jetzt wurde Code im Android-Quelltext entdeckt, der zumindest die Google-interne Bezeichnung verrät. Demnach heißt das neue Software-Update bei den Entwicklern Oatmeal Cookie.

An verschiedenen Stellen im Quelltext der neuesten Android-Version wird die Abkürzung "oc" verwendet, meldet Myce. Wenngleich die Entwickler stets nur "oc-dev" oder einmal auch "OC-MR1" notieren, so dürfte klar sein: OC steht intern für Oatmeal Cookie, also Haferkeks. Schon auf Googles Entwicklerkonferenz I/O 2017 im Mai wurde diese Bezeichnung auf Folien entdeckt, seinerzeit aber vollständig ausgeschrieben. Damit steht aber auch fest, womit ohnehin niemand ernsthaft gerechnet haben dürfte: Android 8.0 O wird final wohl nicht Android 8.0 Oatmeal Cookie heißen.

Android 8.0 O: An Oreo dürfte kaum ein Weg vorbeiführen

Denn: Schon bei den vorherigen Android-Versionen nutzte das US-Unternehmen stets Namen, die ausschließlich intern zum Einsatz kamen. Android 7.0 Nougat hörte intern etwa auf den Namen New York Cheesecake, Android 6.0 Marshmallow firmierte bei den Google-Leuten unter Macadamia Nut Cookie. In diesem Jahr scheint alles auf Oreo als Name für Android 8 hinauszulaufen – sollte der Suchmaschinenriese nicht mit einer riesigen Überraschung aufwarten.

Allzu lange dürfte Google ohnehin kein Geheimnis mehr aus der finalen Bezeichnung machen. Im vergangenen Jahr wurde dieser Ende Juni auf dem Google-Campus enthüllt. Sollten die Kalifornier in 2017 ähnlich verfahren, könnte schon in der kommenden Woche bekannt gegeben werden, ob das Major-Update tatsächlich Android 8.0 Oreo heißen wird.

 An vielen Stellen im Code findet sich die Abkürzung "oc", die für Oatmeal Cookie steht. fullscreen
An vielen Stellen im Code findet sich die Abkürzung "oc", die für Oatmeal Cookie steht. (©MYCE 2017)

Neueste Artikel zum Thema 'Android 8.0 Oreo'

close
Bitte Suchbegriff eingeben