News

Android 8.0 Oreo: Exklusive Kekse bei Launch-Event

Google servierte die passenden Kekse zur neuen Android-Version.
Google servierte die passenden Kekse zur neuen Android-Version. (©YouTube/Android 2017)

Bei der Vorstellung von Android 8.0 Oreo hat Google am Montag nichts dem Zufall überlassen. So wurde der Release nicht nur extra auf den Tag einer Sonnenfinsternis gelegt, es gab sogar limitierte Oreo-Kekse für die Teilnehmer des Launch-Events.

Die Oreo-Kekse, die Google am Montag beim Launch-Event von Android 8 an die Teilnehmer verteilte, wurden nicht vom üblichen Hersteller-Aufdrucks auf der Waffel, sondern von einem Bugdroid, dem bekannten Logo des mobilen Betriebssystems, geziert. Zudem hatte die Füllung nicht die übliche weiße Farbe, sie war vielmehr Android-grün. Der Geschmack ist leider nicht überliefert. Wie Ausdroid meldet, sind die Leckereien allerdings streng limitiert und exklusiv den Teilnehmern des Google-Events vorbehalten – Android-Fans, die also demnächst im Supermarkt nach Bugdroid-Oreos Ausschau halten, sollten also besser keine großen Hoffnungen hegen.

Launch-Events für neue Android-Versionen werden immer größer

Google macht aus der Vorstellung des Namens für eine neue Android-Version mittlerweile stets ein richtiges Event. Während in den vergangenen Jahren aber meist nur eine neue Bugdroid-Statue vor dem Google-Hauptquartier enthüllt wurde, wartete das Unternehmen in diesem Jahr sogar extra auf den Tag der Sonnenfinsternis am 21. August. Vor allem in den USA war das Himmelsereignis zu sehen und wurde von Millionen Menschen verfolgt, was Android 8.0 Oreo vermutlich noch mehr Aufmerksamkeit einbringen sollte.

Alle Infos zur neuesten Android-Version, den Features sowie einen ersten Hands-on-Test findest Du auf unserer Themenseite zu Android 8.0 Oreo.

Neueste Artikel zum Thema 'Android 8.0 Oreo'

close
Bitte Suchbegriff eingeben