News

Android 8.1: Neues Feature soll Akkulaufzeit deutlich verbessern

Android 8.1 soll dank eines neuen Features die Akkulaufzeit erhöhen.
Android 8.1 soll dank eines neuen Features die Akkulaufzeit erhöhen. (©TURN ON 2017)

Ein neues Feature in Android 8.1 soll dabei helfen, die Akkulaufzeit von Smartphones zu verbessern. Dabei scannt das System nach Apps, die permanent im Hintergrund Strom verbrauchen und informiert dann den Nutzer über den Übeltäter.

Einer der kritischsten Punkte bei jedem Smartphone ist die Akkulaufzeit. Da die Weiterentwicklung der Lithium-Ionen-Akkus selbst mittlerweile an ihre Grenzen stößt, müssen sich Hersteller und Entwickler immer neue Wege überlegen, wie sie mit Hilfe von Hard- oder Software den Akkuverbrauch verringern können. Mit Android 8.1 Oreo möchte Google deshalb laut Android Police ein neues Feature einführen, das Nutzern hilft, Apps mit besonders hohem Akku-Verbrauch ausfindig zu machen.

Das System scannt nach Apps, die den Ruhezustand stören

Das System scannt dabei eigenständig nach App-Prozessen, die ausgeführt werden, wenn sich das Gerät eigentlich im Ruhezustand befindet. Sobald eine App gefunden wird, die permanent zu viel Strom verbraucht, erhält der Nutzer eine Benachrichtigung. Diese beinhaltet auch Informationen darüber, was genau die App tut, um auf einen derart hohen Verbrauch zu kommen. Die User haben anschließend die Möglichkeit, die App zu beenden oder können eventuell auch nur die betreffende Funktion deaktivieren.

Viele Android-Nutzer kennen das Feature schon

Vielen Android-Nutzern dürfte dies bekannt vorkommen, da viele Apps von Drittanbietern bereits ähnliche Features bieten und das System nach Apps scannen, die permanent aktiv sind. Einige Hersteller wie etwa Huawei haben ein entsprechendes System sogar schon in Android integriert und ermöglichen ihren Nutzern standardmäßig festzulegen, welche Apps auch im Ruhezustand des Geräts arbeiten dürfen.

Das Update Android 8.1 befindet sich derzeit noch in der Beta-Phase und dürfte wohl in den kommenden Wochen zunächst für Nexus- und Pixel-Smartphones erscheinen. Einen konkreten Termin für den Release gibt es bislang jedoch noch nicht.

Neueste Artikel zum Thema 'Android 8.0 Oreo'

close
Bitte Suchbegriff eingeben