menu

Android Auto bekommt ein großes Update

So sieht das neue Android Auto aus.
So sieht das neue Android Auto aus.

Fünf Jahre nach dem Launch verpasst Google seiner Dashboard-Software für Fahrzeuge ein Update. Android Auto erstrahlt bald in einem neuen Design und soll intuitiver sowie sicherer werden.

Vernetzte Autos werden immer beliebter. Von diesem Trend versuchen neben traditionellen Autoherstellern auch Tech-Größen wie Apple oder Google zu profitieren. Letzteres Unternehmen hat am Dienstag eine überarbeitete Version seiner Dashboard-Software Android Auto in seinem Blog vorgestellt.

Nutzer sollen weniger vom Display abgelenkt werden

Im Zentrum der Überarbeitung stehen vor allem ein neues Interface, eine schnellere App-Suche und eine stärkere und sinnvollere Integration des Google Assistant. Die Änderungen sollen vor allem dazu dienen, Android Auto schneller und sicherer zu machen. Schließlich können sich Autofahrer umso besser auf die Straße konzentrieren, je weniger Zeit sie mit dem Herumsuchen auf dem Display beschäftigt sind.

Ein großer Button unten links öffnet im neuen Android Auto den App-Drawer, der wiederum die bevorzugten Anwendungen des Nutzers an oberster Stelle anzeigt. So lässt sich eine bestimmte App im Idealfall durch zweimaliges Tippen starten. Überhaupt erinnert das Interface nun stärker an Android auf Smartphones – die großflächigen Widget-Schaltflächen sind kleineren App-Symbolen gewichen. Zusätzlich gibt es einen neuen Button in der Navigationsleiste, der unmittelbaren Zugriff auf alle Benachrichtigungen erlaubt.

Verbessert wurden auch die Möglichkeiten, das Interface per Stimme über den Google Assistant zu steuern. Dieser funktioniert in Android Auto ein wenig anders, als beispielsweise auf dem Smartphone und stellt Informationen für Nutzer so bereit, dass diese möglichst wenig auf das Display blicken müssen.

Android Auto lässt sich auch über das Smartphone nutzen

Android Auto lässt sich bekanntlich auch über das Smartphone nutzen, wenn dieses mit einer Halterung im Fahrzeug installiert wird. Ein entsprechendes Update für die Android-Auto-App möchte Google in naher Zukunft ausrollen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Android

close
Bitte Suchbegriff eingeben