News

Android N bekommt bald einen Namen

Android N wird bald auf einen richtigen Namen getauft.
Android N wird bald auf einen richtigen Namen getauft. (©Facebook/HTC 2016)

Android N wird in ein paar Wochen einen offiziellen Namen erhalten. Die neue Version des mobilen Betriebssystems von Google mit dem Arbeitstitel Android N soll allerdings erst im Herbst wirklich fertig sein. Bislang wurden die Android-Versionen nach einer Süßigkeit wie Marshmallow und Lollipop benannt.

In einigen Wochen gibt Google den richtigen Namen von Android N bekannt. Das erklärte das Unternehmen via Twitter. In einer Taufaktion hat Google die Android-Fans nach Namen suchen lassen. Neben den üblichen Namen von Süßspeisen, für die Android bekannt ist, wurden diesmal auch andere Speisen sowie Ortsnamen vorgeschlagen. Zu den Vorschlägen zählen etwa "Norwegischer Räucherlachs", "Nudeln" oder "Nougat".

Jeder konnte einen Namen vorschlagen

fullscreen
Google geht nun die Vorschläge für den finalen Namen von Android N durch. (©Google 2016)

Google hat einen Videoclip zur kommenden Namensnennung veröffentlicht, in dem ein John Smith, Geschäftsführer der fiktiven "Professional Naming, INC.", betont, dass Vorschläge von wirklich jedem erfolgreich sein können. "Es könnte ein Flugzeugpilot sein, es könnte die Frau sein, die eine Weile lang hinter unserem Haus gelebt hat. [...] Es könnte eine Person sein, die Suppen kocht. Es könnte jemand sein, der Suppen isst." Zwei beliebte Vorschläge sind "Nougat" und "Nutella".

Nicht alle Namen werden berücksichtigt

Google hat die möglichen Namen in den Regeln für die Namensvorschläge weiter eingeschränkt. So muss ein Name mindestens drei der folgenden sechs Kriterien erfüllen: "Fängt mit dem Buchstaben N an", "Ist süß", "Ist herzhaft", "geht leicht von der Zunge", "fühlt sich gut im Mund an" und "sieht in verschiedenen Schriftarten gut aus".

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben