News

Android N: Leak-Fotos des UI zeigen neues Hamburger-Menü

Android N könnte ein Hamburger-Menü mit sich bringen.
Android N könnte ein Hamburger-Menü mit sich bringen. (©Picture Alliance/ Andrea Warnecke 2016)

Mit Android N könnte auch das Hamburger-Menü großflächig Einzug auf Smartphones halten. Ein erster Screenshot zeigt nun, wie die Smartphone-Systemeinstellungen mit dem Buger-Menü angeblich aussehen.

Bis zur ersten Vorstellung von Android N dürften noch einige Monate vergehen. Traditionell nutzt Google seine Entwicklerkonferenz I/O dazu, die in diesem Jahr am 18. Mai startet. Nun sind bei Android Authority jedoch schon erste Screenshots aufgetaucht, die einen Hinweis darauf geben, was sich mit Android N beziehungsweise Android 7.0 ändern könnte. So zeigen die Bilder die gewohnten Android-Systemeinstellungen, die nun mit einem Hamburger-Menü versehen sind.

Hamburger ersetzt Zurück-Pfeil

Das Burger-Menü ist in der linken oberen Ecke zu finden, also dort, wo sich in bisherigen Android-Versionen noch der Zurück-Pfeil befindet, mit dem man zum vorherigen Bildschirm zurückkommt. Seinen Namen trägt das Hamburger-Menü, weil es mehrere Linien zeigt, die übereinander gelagert sind – genau wie die Zutaten bei einem Hamburger. Wird das Menü ausgeklappt, können Nutzer von dort aus zu anderen Punkten der Systemeinstellungen wechseln, ohne dass sie dafür erst wieder in das Hauptmenü wechseln müssen.

fullscreen
Das Hamburger-Menü oben links ersetzt den Zurück-Pfeil. (©Android Authority 2016)

Hamburger-Menüs sind schon jetzt überall

Tatsächlich sind Burger-Menüs nicht neu und finden sich bereits in vielen verschiedenen Apps. So besitzt unter anderem die E-Mail-App Gmail bereits ein solches Burger-Menü, das genauso aussieht wie das Menü auf den geleakten Screenshots. Für Google macht es durchaus Sinn, ein solches Menü auch in den Android-Systemeinstellungen zu platzieren. Der bislang an dieser Stelle platzierte Zurück-Pfeil ist ohnehin unnötig, da er die gleiche Funktion besitzt,wie die allgemeine Zurück-Taste der Android-Smartphones.

Trotzdem ist das geleakte Feature eher eine unspektakuläre Verbesserung – und mit Sicherheit auch nur ein kleiner Teil der Neuerungen, die uns mit Android N erwarten. Eine weitere Funktion, die Google bereits angekündigt hat, ist der Splitscreen-Modus. Zudem wurde in den vergangenen Tagen darüber spekuliert, dass der App-Drawer unter Android N wegfallen könnte.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben