News

Android Nougat: Beta-Update fürs Galaxy S7 kommt im November

Android 7 marschiert Richtung Galaxy S7.
Android 7 marschiert Richtung Galaxy S7. (©Google 2016)

Samsung startet den Betatest für Android 7.0 Nougat auf Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge. Bis Mitte Dezember können ausgewählte User die neue Software-Version ausprobieren, bevor diese offiziell veröffentlicht wird.

Das Nougat-Update für die Samsung-Smartphones Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge rückt näher. Bereits am 9. November startet das Beta-Programm für beide Smartphones, wie SamMobile berichtet. Mit diesem haben registrierte Nutzer die Chance, Android 7.0 Nougat schon vorab auf ihren Smartphones zu verwenden und die neuen Funktionen zu testen. In den vergangenen Wochen hatte Samsung bereits interne Tests unternommen.

Release möglicherweise im Dezember

Der Start der Beta-Phase deutet ganz klar darauf hin, dass Samsung fieberhaft am Release von Android Nougat für seine Flaggschiff-Smartphones arbeitet. Wann genau die finale Version für alle Besitzer ausgerollt wird, ist dennoch unklar. Das Testprogramm soll jedoch bis Mitte Dezember laufen, sodass ein Release noch in diesem Jahr durchaus möglich ist.

Um am Betatest von Android 7.0 Nougat auf Galaxy S7 und S7 Edge teilzunehmen, mussten sich Samsung-User im Vorfeld eine spezielle App herunterladen und sich darüber für das Programm registrieren. Allerdings ist eine Registrierung allein noch keine Voraussetzung für die Teilnahme am Betaprogramm. Samsung selbst behält sich die Entscheidung darüber vor, welche Galaxy-Besitzer Android 7.0 auf ihren Geräten testen dürfen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben