Android Q mit "Multi-Resume" erlaubt zwei aktive Apps gleichzeitig

Momentan ist im Splitscreen immer nur eine App aktiv, das soll sich in Android Q ändern.
Momentan ist im Splitscreen immer nur eine App aktiv, das soll sich in Android Q ändern. (©YouTube/9to5Google 2018)
Michael Brandt Freut sich über die Rückkehr der Metroidvania-Games.

Android Q wird ein Feature namens "Multi-Resume" erhalten, mit dem zwei aktive Apps im Splitscreen gleichzeitig ausgeführt werden können. Bisher war im geteilten Bildschirm immer nur eine von zwei geöffneten Apps aktiv.

Google stellt Nutzern mittlerweile drei verschiedene Modi zur Verfügung, mit denen mehrere Apps gleichzeitig auf dem Bildschirm geöffnet sein können. Dazu gehören der klassische Splitscreen, Freeform und seit Android Oreo auch Picture-in-Picture. Die meisten Nutzer verwenden für die Darstellung mehrerer Apss den Splitscreen-Modus, der aber einen großten Nachteil hat: Bisher ist im Splitscreen eine der beiden Anwendungen immer pausiert. Mit dem neuen Feature "Multi-Resume" soll sich das bei Android Q ändern, wie XDA-Developers berichtet.

"Multi-Resume" ermöglicht mehrere  gleichzeitig ausgeführte Apps

Wollen Android-Nutzer momentan zwei Anwendungen gleichzeitig im Splitscreen verwenden, ist immer nur eine App aktiv und die andere wird pausiert. Sollen beide gleichzeitig aktiv sein, muss manuell zwischen ihnen hin- und hergeschaltet werde, was sehr umständlich ist. Außerdem kann es zu Problemen wie pausierten Videos oder nicht aktualisierten Nachrichtenverläufen in Messengern kommen. In Android Q soll sich das ändern. "Multi-Resume" wird es zukünftig erlauben, dass mehrere Apps gleichzeitig aktiv sind. Google erlaubt es Herstellern schon jetzt, mehrere Anwendungen im Splitscreen aktiv zu halten. Samsung nutzt diese Funktion beispielsweise schon im MultiStar-Modul von Good Lock.

Funktion kann auch schon in Android Pie verwendet werden

"Multi-Resume" kann auch schon unter Android Pie verwendet werden, wenn zwei Voraussetzungen gegeben sind: Zum einen muss der Hersteller ein Android-Pie-Update veröffentlichen, welches "Multi-Resume" unterstützt, und zum anderen müssen App-Entwickler ein bestimmtes Tag setzen, damit die App von dieser Funktion Gebrauch machen kann. Sind beide Voraussetzungen gegeben, können Apps auch unter Android Pie im Splitscreen aktiv bleiben. Unter Android Q soll "Multi-Resume" standardmäßig unterstützt werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben