menu

Android TV: Update auf Android 10 kommt noch 2019

Android TV soll noch in diesem Jahr ein Update auf Android 10 erhalten.
Android TV soll noch in diesem Jahr ein Update auf Android 10 erhalten.

Neben Smartphones bekommen auch Fernseher mit dem Betriebssystem Android TV ein Update auf Android 10. Dieses soll Google zufolge noch im Jahr 2019 verbreitet werden. Zunächst erscheint die passende Entwicklerhardware.

Die Entwickler bekommen das neue ADT-3-Kit für die App-Entwicklung für Android TV im vierten Quartal 2019. Das schreibt 9to5Google mit Bezug auf Google. Andere Hardware für Android TV erscheint in der ersten Jahreshälfte 2020. Worum es sich dabei handelt, ist nicht klar. Vielleicht steht ein neues Nvidia Shield TV an. Die Besitzer eines Fernsehers mit Android TV erhalten das Update auf Android 10 zu einem unbestimmten Zeitpunkt im Jahr 2019. Google hat außerdem seine Update-Politik verändert, wobei die Neuerung Android-TV-Nutzern nicht gefallen wird.

Nur noch zwei große Android-TV-Updates verpflichtend

Die TV-Hersteller müssen nämlich nur noch zwei große Android-Updates für ihre Fernseher bereitstellen. Bislang waren es drei Updates. Ein neuer Smart TV, der mit Android 10 auf den Markt kommt, muss also nur noch bis hin zu Android 12 Updates erhalten. Allerdings können die Hersteller diese auch länger bereitstellen.

Google hatte zuvor erklärt, dass ein zeitgleicher Release von Android 10 für Smartphones und Smart TVs nicht nötig sei. Android TV ist neben WebOS das am weitesten verbreitete Smart-TV-Betriebssystem. Hersteller wie TCL, Philips und Sony bringen es in ihren Fernsehern unter.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Android 10

close
Bitte Suchbegriff eingeben