News

Android Wear 2.0 soll Anfang Februar kommen

Android Wear 2.0 steht kurz vor dem finalen Release.
Android Wear 2.0 steht kurz vor dem finalen Release. (©YouTube/Android Authority 2017)

Android Wear 2.0 hat endlich einen Release-Zeitraum. Das neue Google-Betriebssystem für Wearables sollte eigentlich schon im Herbst 2016 erscheinen, jetzt wird es wohl Anfang Februar 2017. Eine der größten Neuerungen werden Standalone-Apps sein, die keine Verbindung zum Smartphone mehr benötigen.

Angekündigt wurde Android Wear 2.0 bereits im Mai vergangenen Jahres. Der Release des Google-OS war damals noch für den Herbst 2016 angedacht. Allerdings gab es anscheinend Probleme, die einer Veröffentlichung im Weg standen. Ende September verschob Google den Release des umfangreichen Software-Updates daher auf Anfang 2017, ein genaues Datum nannte der Konzern aber nicht. Jetzt verrät laut Android Police eine Mitteilung an App-Entwickler: Android Wear 2.0 soll Anfang Februar erscheinen.

Android Wear 2.0 bringt Standalone-Apps

Google teilte Entwicklern, die Apps für Android Wear 2.0 programmieren, mit, dass sie ihre Anwendungen idealerweise in den kommenden Wochen fertigstellen sollten. Bestehende Apps können ein Update erhalten, um von den neuen Features zu profitieren, die Android Wear 2.0 mitbringt.

 Google kündigt den Launch von Android Wear 2.0 für Anfang Februar an. fullscreen
Google kündigt den Launch von Android Wear 2.0 für Anfang Februar an. (©Google+/Adam Outler 2017)

Das neue Betriebssystem für Smartwatches wird unter anderem einen Play Store auf der Uhr mitbringen, sodass Apps direkt auf dem Gerät heruntergeladen werden können. Zudem wird es einige Standalone-Apps geben, die ebenfalls keine Verbindung zum Smartphone mehr benötigen. Zu guter Letzt wird auch der von den Pxiel-Smartphones bekannte Google Assistant auf Android Wear-Smartwatches einziehen und die Bedienung komfortabler gestalten.

Diese Smartwatches erhalten Android Wear 2.0

Darüber hinaus dürfte Google in den kommenden Wochen zwei neue Smartwatches präsentieren. Diese dürften die ersten beiden Wearables sein, die mit Android Wear 2.0 laufen. Anschließend sollen aber auch diese 18 Modelle das Update auf die neue OS-Version erhalten:

• Huawei Watch
• Huawei Watch für Frauen
• Moto 360 (2015)
• Moto 360 Sport
• LG Watch Urbane 2nd Edition LTE
• LG Watch Urbane
• LG G Watch R
• Polar M600
• Casio Smart Outdoor Watch
• Nixon Mission
• Tag Heuer Connected
• Asus ZenWatch 2
• Asus ZenWatch 3
• Fossil Q Wander
• Fossil Q Marshal
• Fossil Q Founder
• Michael Kors Access Bradshaw Smartwatch
• Michael Kors Access Dylan Smartwatch

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben