News

Apple: Aktivierungssperre-Tool wegen Hackerangriff entfernt?

Hacker nutzten Apples Abfrage-Tool offenbar dazu, ergaunerte Seriennummern zu überprüfen.
Hacker nutzten Apples Abfrage-Tool offenbar dazu, ergaunerte Seriennummern zu überprüfen. (©leolintang/iStock/Thinkstock 2017)

Apple könnte die Abfrage für die iCloud-Aktivierungssperre aufgrund von Hackerangriffen von der Webseite entfernt haben. Kriminelle sollen gültige Seriennummern generiert haben, deren Validität mithilfe des Aktivierungssperre-Tools geprüft worden sein soll. Ein Videoclip zeigt die Vorgehensweise.

Jüngst entfernte Apple ein Abfrage-Tool von seiner Webseite, mit dem User mithilfe der IMEI prüfen konnten, ob das iOS-Gerät mit einer iCloud-Aktivierungssperre versehen ist oder nicht. Dieser Schritt könnte die Konsequenz eines Hackerangriffs sein, meldet nun MacRumors. Ein Videoclip demonstriert, wie die Aktivierungssperre mithilfe des Tools umgangen werden konnte. Durch den Austausch von ein oder zwei Ziffern der Seriennummer waren Hacker in der Lage, eine gültige Seriennummer zu generieren. Geprüft wurde die Validität der Seriennummer mit eben jenem Abfrage-Tool, das bis vor wenigen Tagen jedermann online ganz einfach nutzen konnte.

Seriennummer-Diebstahl könnte gesperrte iPhone 7-Modelle erklären

Mithilfe der gültigen Seriennummer, die einem rechtmäßigen Gerätebesitzer gehört, konnten iPhones und iPads entsperrt werden, die durch die besagte Aktivierungssperre geschützt waren, also vermutlich verlorene und gestohlene Geräte. Das könnte auch die mysteriösen Probleme erklären, die im vergangenen Oktober bekannt wurden. Zahlreiche Apple-Kunden klagten damals über neu erworbene iPhones, die mit einer Aktivierungssperre versehen waren – und so nicht genutzt werden konnten. Erst der Apple-Support konnte die Geräte schließlich entsperren. Betroffen waren nicht nur das iPhone 6s und das iPhone 6s Plus, sondern auch die seinerzeit brandneuen iPhone 7-Modelle.

Apple selbst äußerte sich bislang noch nicht zu dem Bericht und bestätigte auch nicht, dass die im Video gezeigte Methode in Zusammenhang mit der Abschaltung der Onlineabfrage steht.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben