News

Apple arbeitet an Snapchat-Konkurrent

Nach Instagram und Facebook will nun auch Apple Snapchat-Feeling bieten.
Nach Instagram und Facebook will nun auch Apple Snapchat-Feeling bieten. (©YouTube/Snapchat 2015)

Bringt sich Apple als Snapchat-Konkurrent in Position? Berichten zufolge arbeitet der iPhone-Hersteller zurzeit an einer App, die dem Original täuschend ähnlich sieht.

Unter den Social Media-Apps war Snapchat die absolute Überraschung der jüngeren Vergangenheit – auf einen Schlag gingen die Download-Zahlen der Anwendung durch die Decke und machten Snapchat vor allem für junge Leute zur Nummer eins. Wie ein Insider dem Magazin Bloomberg nun verriet, will Apple selbst eine iPhone-App auf den Markt bringen, mit der man im Stil von Snapchat Videos und Fotos verschicken kann. Mit Filtern und Zeichnungen sollen die Bilder vorher noch bearbeitet werden können.

Apple will das iPhone zum Social Media-Smartphone machen

Dem Bericht zufolge wird die App hauptsächlich mit einer Hand bedient und ist schon als interner Prototyp funktionsfähig. Offenbar werden die Bilder in quadratischer Form wie bei Instagram aufgenommen und lassen sich dann an Kontakte oder soziale Netzwerke versenden. Entwickelt wird die Software wohl vom Team hinter iMovie und der professionellen Film-Software Final Cut Pro und soll noch 2017 veröffentlicht werden. Angeblich sollen die Funktionen des iPhones auch insgesamt mehr auf soziale Netzwerke ausgerichtet werden und vorhandene Features stark ausbauen. Entsprechende Pläne müssten allerdings erst noch von Apples Abteilung für Datenschutz genehmigt werden, was aufgrund internationaler Bestimmungen kompliziert werden könnte.

Apple springt auf den Snapchat-Zug auf

Es ist unklar ob auch das in diesem Jahr erscheinende iPhone 7 schon neue Funktionen in Sachen Social Media besitzen wird. Aufgrund der bereits bekannten Features aus der iOS 10-Beta ist dies allerdings eher unwahrscheinlich. Im nächsten Jahr soll zum zehnjährigen Jubiläum des iPhone jedoch ein komplettes Redesign anstehen, was zur aktuellen Meldung passen könnte. Damit würde neben den neuen Diensten Instagram Stories und Facebook Lifestage auch Apple das Erfolgsmodell Snapchat angreifen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben