News

Apple Car: Sportwagen-Konzept mit leuchtendem Apple-Logo

Apple Car
Apple Car (©YouTube/ConceptsiPhone 2016)

Zur Abwechslung ist es mal kein iPhone 7-Konzept, das ConceptsiPhone da präsentiert. Stattdessen zeigt Designer Luca Wrede eine Apple Car-Vision, die es in sich hat. Das Concept Car mit leuchtendem Apple-Logo an der Front sieht ganz nach einem mächtig potenten Sportwagen aus.

Man nehme ein bisschen BMW i8, vermische diesen mit einem Audi R10, ergänze das Heck eines Lamborghini Huracán und den Kühlergrill eines Volvo – und erhält? Ein Apple Car. Zumindest die extrem sportliche Vision eines Apple Cars, die Designer Luca Wrede für ConceptsiPhone entwickelte. Sein Konzept eines Autos aus Cupertino kommt in Form eines wahnsinnig potent anmutenden Sportwagens daher – mit einem leuchtenden Apple-Logo im Kühlergrill als Sahnehäubchen für alle Apple-Jünger.

Kompatibel mit Apple Watch und iPhone

Zugegeben: Viele Außenansichten gewährt das Konzeptvideo nicht. Vielmehr ist es in Form klassischer Teaser-Videos von Autoherstellern gehalten, die ihre Neuheiten, ebenso wie Elektronikkonzerne ihre Smartphones, gerne nur häppchenweise enthüllen. Was uns das Video aber deutlich zeigt, sind mächtige Lufteinlässe in der Frontschürze, gewaltige Felgen, ein coupéhaft abfallendes Heck und ein auf Apple-Produkte optimiertes Infotainment-System im Innenraum. Sowohl Apple Watch als auch iPhone sollen ins Konzeptauto von Luca Wrede integriert werden können und Apple-Karten, Safari, Siri und mehr ins Fahrzeuginnere bringen.

Das Apple Car könnte schon 2019 kommen

Wie realistisch ein solches Apple Car ist? Wohl nicht sehr. Die extrem sportliche Formensprache scheint nicht nur aus bereits bekannten Automodellen zusammengeklaut. Ein solch sportliches Apple Car würde auch enorm viel kosten. Damit würde der iPhone-Konzern große Käuferkreise ausschließen. Tatsächlich sind derzeit rund 55.000 US-Dollar als Preis für ein mögliches Apple Car im Gespräch, das schon 2019 kommen könnte. Immerhin hat der kalifornische Konzern bereits viele Entwickler aus der Automobilbranche eingestellt und sich die Domains "apple.car", "apple.cars" und "apple.auto" gesichert.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben