menu

Apple Glass: Leaker enthüllt Preis, Features und Release der AR-Brille

apple-glass
Apples smarte AR-Brille soll Apple Glass heißen und könnte schon nächstes Jahr in den Handel kommen (Konzeptbild). Bild: © MacRumors 2020

Seit Jahren wird über eine Augmented-Reality-Brille von Apple spekuliert, jetzt hat ein Insider spannende Details enthüllt. Das Gadget soll schlicht Apple Glass heißen und zu einem Preis von rund 500 Dollar erhältlich sein.

Das prognostiziert der Leaker Jon Prosser von Front Page Tech, schreibt MacRumors. Die AR-Brille werde aber nicht wie von Prosser zunächst vermutet als Apple Glasses, sondern als Apple Glass vermarktet. Beide Gläser der Brille sollen mit Displays ausgestattet sein, über die der Träger mittels Gesten interagieren kann. Um die Apple Glass zu nutzen, muss sie zuvor mit einem iPhone gekoppelt werden – wie es bei der Apple Watch auch der Fall ist. Heißt: Besitzer von Android-Smartphones bleiben außen vor.

Apple Glass mit Wireless Charging und LiDAR-Scanner?

Zumindest ein früher Prototyp der AR-Brille soll laut Prosser Wireless Charging unterstützt haben und mit einem LiDAR-Scanner ausgestattet gewesen sein. Ob es diese Funktionen in die finale Version schaffen, ist unklar. In der Praxis könnten iPhone-Nutzer sich mithilfe der Brille beispielsweise navigieren lassen oder Informationen zu Sehenswürdigkeiten abrufen – alles würde im direkten Sichtfeld dargestellt werden. Das iPhone könnte oftmals in der Hosentasche bleiben.

Verkaufspreis beträgt wohl rund 500 Dollar

Apple wollte das Gadget ursprünglich wohl als "One More Thing" im Rahmen der diesjährigen iPhone-Keynote im September enthüllen. Aufgrund der aktuellen Situation dürfte das Unternehmen die Vorstellung jedoch auf März 2021 verschieben.

Der Release der Apple Glass soll für Ende 2021 oder Anfang 2022 geplant sein. Apple will die AR-Brille angeblich für 499 US-Dollar verkaufen, umgerechnet rund 456 Euro. In Deutschland dürfte das Gadget aber um die 600 Euro kosten. Zudem will Apple kostenpflichtige Korrekturgläser als Option anbieten.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple

close
Bitte Suchbegriff eingeben